• Profil
  • Listen
  • Karten
  • Aufzeichnungen
  • Abgeschlossen
  • Statistiken
  • Bewertungen
  • Fotos
  • Bewertungen

    offroad-fahren
    Monday, July 02, 2018

    Verwendet dies als Teil einer Rundfahrt. Gemini Bridges bis 313, dann Shafer Trail nach Potash und zurück nach Moab. Ich habe den Bull Canyon Run bis zum Fuß der Bögen mitgenommen (lohnt sich, man braucht 4Wd für den Schwanz). Der erste Teil des Hauptwegs ist viel interessanter als die zweite Hälfte. Nach den Brücken wird es eine holprige Fahrt, dann Schotterstraße bis 313.

    offroad-fahren
    Monday, July 02, 2018

    Fuhr dies in meinem Knochenlager 1996 Jeep Cherokee. Behandelte dies als eine spontane Reise zum Fuß der Gemini Bridges. Schöne Reise, ich habe mich ein paar Mal mit 4hi beschäftigt, um einen sandigen Hügel hinaufzugehen, und ein paar niedrige Stufen. Kein Auto machbarer Weg. Die Bögen sind eine kurze Wanderung und ich würde sagen, dass sie von unten definitiv cooler aussehen als von oben. Der Weg geht weiter, aber der Bogen war so weit, wie ich es für den Tag geplant hatte.

    offroad-fahren
    Monday, July 02, 2018

    Schöner kleiner Ausflug. Entspannend, lief es in meinem Knochenstock Jeep Cherokee 1996 ab. Moab zu Gemini Bridges zu 313 bis zum Trail Head und zurück nach Moab. Verwendete 4low, damit ich den Hügel hinunter laufen konnte. Das war das einzige Mal, dass ich das 4WD-System einschaltete. Viele Fotoaufnahmen. Könnte ein Auto das schaffen? Ich hätte meinen Corolla nicht mitgenommen. Den Hügel hinauf und hinunter, ja, aber nicht der Rest des Weges, es gibt ein paar Stellen, an denen eine Bodenfreiheit von 9 Zoll hilfreich war.

    Friday, November 11, 2016

    Schöner Stadtspaziergang.