Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Martinique mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Martinique, Martinique Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
Wandern
schlammig
kein Schatten
Scrambling
17 days ago

Die Wanderung vom Kraterrand zum Kraterrand ist mäßig. Der Weg nach oben ist im Allgemeinen in gutem Zustand und wird stark frequentiert. Es gibt ein paar Klettergeräusche und es ist schlammig an Orten, also tragen Sie Wanderschuhe oder gute Schuhe. Der gegen den Uhrzeigersinn laufende Felgengang beginnt leicht und wird dann langsam, wenn Sie sich dem nördlichen Ende nähern. Wenn Sie weitermachen, ist die zweite Hälfte hart! Lange senkrechte Kletterarbeiten auf nassen Steinen, dichter Nebel und starke Winde an den meisten Tagen. In der zweiten Hälfte wandern Sie in die Caldera und es ist erstaunlich. Lesen Sie die offiziellen Reiseführer und kommen Sie vorbereitet. Tragen Sie geeignete Kleidung, Wanderschuhe, Lagen und einen Regenmantel. Bring Wasser, Essen und einen Kompass. Sie brauchen keine Anleitung, aber eine sachkundige Anleitung wird Ihre Erfahrung verbessern. Hinweis: Der Höhenunterschied für diese Wanderung ist falsch. Die Wanderung von Aileron mit der Caldera-Schleife (ohne Gipfel) betrug rund 762 Meter.

Wir Kanadier sind es nicht gewohnt, in öffentlichen Erholungsgebieten einige Abbrüche zu machen, wie dies bei Teilen dieser Strecke der Fall ist. Die Aussichten sind jedoch spektakulär und der Weg ist definitiv einen Rückweg wert. Es gab einen Regenguss für einen Teil unserer Wanderung, der die Aufmerksamkeit der Fußarbeit noch wichtiger machte. Die Geschichte dieses Weges macht es auch ein Muss.

Wandern
schlammig
steinig
Scrambling
1 month ago

Vom Trailhead aus sieht es so steil aus, wie Sie den ersten Aufstieg auf diesem Trail beobachten. Wenn Sie jedoch den ersten Abschnitt erreichen, gibt es schöne Schritte und soliden Fels entlang des Weges. Dann geht man den Hügel entlang, der ziemlich flach ist, und achtet auf die schlammigen Stellen. Von dort wird es viel schwieriger, mit vielen steilen Abschnitten auf und ab. Seien Sie bereit, oben eine Jacke anzuziehen, da es ziemlich windig und kühl ist. Schön und herausfordernd. Vielleicht die härtesten 4 Meilen, die ich je gewandert bin!

Wandern
steinig
Scrambling
1 month ago

Hart in der Hitze, aber es lohnt sich für die Aussicht!

nebliger Pfad, rutschige Felsen, anspruchsvoll

Wandern
1 month ago

Wandern
2 months ago

3 months ago

Wandern
3 months ago

4 months ago