Entdecken Sie die beliebtesten Laufstrecken in Venetien mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
18 days ago

Absolut die beste Wanderung meines Lebens Ich war gerade 3 Mal dort und werde auf jeden Fall in Zukunft gehen.

wandern
steinig
1 month ago

Ruhige Wanderung mit etwas feineren Passagen, aber die Landschaft bei der Ankunft ist es wert. PS: Wir sind den Weg 216 gegangen, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Warnung: Spur für Versierte

wandern
schlammig
1 month ago

wandern
steinig
1 month ago

Ein wunderschöner Trail. Wenn Sie Höhenangst haben, seien Sie vorsichtig. Zwei verschiedene Garmins fast 8 Meilen Hin- und Rückfahrt. Es gibt mehrere schwierige Stellen mit Kabeln in den Bergen. Ich bin froh, dass wir am Morgen gegangen sind. Einige Stellen der Studie sind nur für eine Person groß genug. Nachgucken wie das Wetter wird. Dieser Weg kann bei Regen sehr gefährlich sein. Das heißt, Sie rutschen aus und fallen von der Klippe. Das einzig Enttäuschende war, dass der See ziemlich ausgetrocknet war. Aber immer noch einige tolle Aussichten. Hab das Mitte Oktober gemacht

wandern
1 month ago

Wanderte dies als Teil einer Runde vom Giau-Pass bis zum Nuvolau-Refugio und dann zurück um die 433, um die Runde abzuschließen. Schattig, kein Wind, sehr grün mit vielen Pflanzen. Teilweise recht steil, aber gut zu bewältigen.

wandern
steinig
2 months ago

Tolle Wanderung. Der See an der Spitze ist den Aufstieg absolut wert, die Farben sind wirklich etwas Besonderes. Es gibt einige Bereiche, die ziemlich eng und nass sind, auf die Sie besonders achten sollten, aber nichts zu beängstigendes, wenn Sie langsam fahren. Spektakuläre Aussichten und ein fantastischer Tag.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
2 months ago

wandern
2 months ago

Wandern mit recht komplizierten Passagen, aber die Aussicht ist unglaublich! Am See angekommen, denken wir wirklich, dass wir es verdient haben. Der See ist wunderschön !!!

wandern
2 months ago

Ich fand diese Wanderung an einigen Stellen ziemlich intensiv. Ich würde es nicht empfehlen für jemanden mit minimaler Wandererfahrung. Es gab ein paar Punkte, die sehr sorgfältige Schritte mit den richtigen Schuhen erforderten und Bäche und steile Stellen überquerten. Ich habe es nur ungefähr zu 3/4 geschafft, bevor ich mich entschieden habe, mich umzudrehen. Beachten Sie auch, dass es nachmittags oft regnet (ich habe es Ende August gewandert), was sich auf diese Wanderung auswirken kann. Davon abgesehen hatte diese Wanderung eine tolle Aussicht. Ich habe Tre Cime am nächsten Tag gemacht und es viel mehr genossen als dieses.

wandern
steinig
3 months ago

wandern
3 months ago

Ich empfehle diese Wanderung in den frühen Morgenstunden, da der Weg sehr voll ist.

wandern
ausgewaschen
schlammig
steinig
3 months ago

wandern
3 months ago

Naja ... wir haben zwei Stunden gebraucht, um zum See hochzufahren, und fast zwei Stunden, um zum Auto zu gelangen, das wir auf der Straße in der Nähe des Passo Tre Croci geparkt haben. Wenn Sie Kinder unter 10 Jahren haben, ist dies nicht ratsam. Es ist fast ein Klettersteig. Wenn Sie wissen, dass es regnen wird oder es ein windiger Tag ist, tun Sie es nicht. Der See ist wunderschön, aber der Weg ist an vielen Stellen oben, 30 Minuten vor der Ankunft, etwas riskant. Vergessen Sie nicht, diese Wanderung möglichst früh um 8 Uhr morgens zu beginnen, damit Sie den Fluss der Menschen meiden, die kommen und gehen.

wandern
3 months ago

es ist wahrscheinlich der schönste der Spaziergänge, nicht besonders anstrengend, einige kompliziertere Passagen, aber was für eine Landschaft in diesen Passagen

wandern
steinig
3 months ago

on Nuvolau Trail

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
4 months ago

Ich bin heute mit diesem Trail fertig geworden und es ist großartig zu wandern. Die Aussicht ist spektakulär. Wir sind auf Felsen, Schnee, Moos und Wasser jeder Größe gewandert. Wir haben Bergsteiger gesehen, Wasser fällt. Wir besuchten das Cinque Tori WW1 Museum und aßen dann in einem großartigen Restaurant zu Mittag, das die Sunday Times als "Restaurant am Rande des Universums" bezeichnete. Nach dem Mittagessen wanderten wir zurück und nahmen den 5 Tori Lift nach unten.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
4 months ago

Oh man, was für eine Spur! So abwechslungsreich, mit engen kurvenreichen Pfaden, Ketten, Stufen, kniffligen Punkten ... und diesen Aussichten! Nicht nur der See, sondern auch steile Wände und tiefe Risse auf dem Weg sind atemberaubend. Es ist eine erstaunliche, abenteuerliche Wanderung und nicht sehr anstrengend. Es kann eine Herausforderung sein, aber wir empfehlen es jedem. Unterwegs trafen wir kleine Kinder mit Asthma, kleine Welpen, Menschen mit Höhenangst, mit orthopädischen Halsbändern. Wenn sie das können, können Sie das auch! Aber im Ernst, besser vorbereitet und mit guten Schuhen kommen. Überprüfen Sie die Wettervorhersage, insbesondere wenn Sie Kinder mitnehmen möchten. Nach dem Regen wird es super rutschig! Achten Sie auch auf die Tierwelt und andere Menschen. Werfen oder schreien Sie nicht wie ein Idiot, wenn Sie dort sind - es ist erstaunlich, wie dumm manche Touristen sind, wenn Sie draußen in der Natur sind ...

wandern
4 months ago

Die Aussicht am Ende (und entlang) dieses Weges ist unglaublich. Es gibt einige schwierige Stellen, an denen Kabel verlegt sind oder Treppen installiert wurden. Ich kann das nur jedem empfehlen, es ist umwerfend. Ende Juni gab es nur wenige Stellen, an denen Schnee lag.

wandern
4 months ago

Perfekt. Ein herausfordernder Weg, aber der Weg ist klar markiert und die Aussicht auf die Berge ist wunderschön. Eine spektakuläre Alpenlandschaft und der See an der Spitze sind einen Aufstieg wert.

wandern
schlammig
4 months ago

spektakulär

wandern
5 months ago

Sehr schöne Wanderung, bis dato fast mehr Schnee zum See.

wandern
schnee
5 months ago

Wow was für eine schöne Wanderung! Das Hotelpersonal war nervös, nachdem es uns davon abgeraten hatte, diesen Trail zu machen. Obwohl oben ein wenig Schnee lag, konnten wir ohne geeignete Schuhe problemlos hinaufklettern. Der See war etwas zugefroren, aber die Aussicht war atemberaubend. Sehr empfehlenswert.

Mehr laden