Entdecken Sie die beliebtesten Regionen Italiens mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Mountainbiking
1 day ago

Toller Trail, aber ich verstehe diese App nicht. Ich brauchte eine Weile, um es zu bekommen, damit es mir auf dem Weg folgte, und selbst damit war es schwer, mir zu folgen.

wandern
2 days ago

Wunderschöner See und wunderschöne Aussichten, aber so überfüllt mit Leuten, die Aufnahmen für ihren nächsten Instagram-Beitrag machen. Wir haben später am Nachmittag besucht, es war also voll (unser Fehler). Leichte Wanderung. Lohnt sich die Wanderung rund um den See.

Laufen
kein schatten
steinig
2 days ago

Wirklich genossen das Laufen. Es ist eher ein steiniger Feldweg als ein Pfad, aber die Aussicht ist wunderschön. Einige schattige Stellen, aber meistens im Freien. Etwa 20 Minuten von Manfredonia und leicht zu erreichen.

wandern
3 days ago

Tolle Wanderung. Schön, mit einem Kaffee am Strand von Levanto zu beginnen und dann stetig bis zu einem Gipfel mit unglaublichem Blick auf die gesamten Cinque Terre anzusteigen. Gepflegte Wanderwege, fantastischer Meerblick und duftende Pflanzen. Steiler Abstieg nach Monterosso.

wandern
steinig
4 days ago

Absolut atemberaubend. Da ich Anfänger bin, habe ich länger gebraucht als manche Leute gesagt haben, ungefähr 4,5 Stunden, einschließlich einer kurzen Mittagspause. Es schien manchmal ein bisschen gefährlich. Vertraue nicht allen hölzernen "Zäunen", da einige zerbrochen sind.

wandern
steinig
4 days ago

Abwärts gewandert und dann bergauf, um zurückzukehren. Die Stufen sind uneben, so dass auf jeden Fall Zeit und Geduld erforderlich sind, besonders wenn es bergauf geht. Ansichten sind es wert, vor allem, wenn Sie nicht wieder aufsteigen müssen;)

wandern
steinig
4 days ago

Ruhige Wanderung mit etwas feineren Passagen, aber die Landschaft bei der Ankunft ist es wert. PS: Wir sind den Weg 216 gegangen, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Warnung: Spur für Versierte

Diese Richtung ist viel einfacher als die umgekehrte - die Steigung ist sanft mit einer atemberaubenden Aussicht auf Vernazza. Schöner Küstenwanderweg mit gewundenem Pfad. Steiler Rückgang am Ende, endet aber am Strand zum Schwimmen!

Schöner Spaziergang, etwas abschüssig, aber leicht zu bewältigen. Schöne Aussicht auf die Küste. Rutschig wenn es nass ist.

Wunderschöner Wanderweg mit Panoramablick über Meran und das Tal bis zu den Dolomiten. Trail in gutem Zustand - auch für Kinder geeignet (Erstklässler und älter). Verwenden Sie die Wanderwege Nr. 34, 9 und 7 für eine Rundreise.

wandern
scrambling
steinig
4 days ago

wandern
steinig
4 days ago

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
5 days ago

Wir begannen um 10:15 Uhr in Camogli und erreichten San Fruottoso um 13:00 Uhr, bevor wir gegen 15:00 Uhr den Rückweg antraten (nicht empfehlenswert für diejenigen, die keine direkte Sonne genießen) und Verwendung von Ketten. Anspruchsvoll, aber absolut schön.

herrlicher blick auf den gardasee

wandern
schlammig
5 days ago

sehr schöne Wanderung. Nur ein bisschen gefährlich auf der Straße mit den Autos am Anfang und in der Mitte des Weges.

wandern
abseits des Weges
schlammig
scrambling
steinig
5 days ago

Unglaublicher Trail, in jeder Kurve wirst du anhalten und ein Foto machen wollen. Ich bin gegen den Uhrzeigersinn gegangen, um zu beginnen, wodurch Sie den größten Teil des Höhenanstiegs in der ersten Hälfte aus dem Weg schaffen werden.

Insgesamt gute Wanderung mit ein paar Gelegenheiten, um ein wenig mehr Kilometer zu sammeln. Liebte den Straßenabschnitt nicht, aber ein Muss mit einigen tollen Ausblicken auf die Küste. Der Weg selbst verlangt nicht viel, aber die Treppe wird es tun.

Gehen Sie weiter die Straße hinauf, vorbei an der ersten Treppe zum Millwork Museum. Biegen Sie rechts den Hügel hinauf und finden Sie eine viel bessere Treppe, die dem Tal folgt und eine großartige Aussicht bietet. Der Naturlehrpfad grenzt an den Bach und die Wasserfälle sind durchgehend zu hören. Achten Sie bei Ihrer Abfahrt nach dem Auffahren auf die Straße darauf, dass Sie für einen endgültigen Aufstieg, der an der Wand markiert ist, links bleiben. Es lohnt sich die Mühe und die Pause von den Massen. Tolle Aussichten auf Amalfi aus einer frischen Perspektive und selbst mit Bildern und gemäßigtem Tempo in etwas mehr als einer Stunde fertiggestellt. Genießen

wandern
steinig
6 days ago

Ein wunderschöner Trail. Wenn Sie Höhenangst haben, seien Sie vorsichtig. Zwei verschiedene Garmins fast 8 Meilen Hin- und Rückfahrt. Es gibt mehrere schwierige Stellen mit Kabeln in den Bergen. Ich bin froh, dass wir am Morgen gegangen sind. Einige Stellen der Studie sind nur für eine Person groß genug. Nachgucken wie das Wetter wird. Dieser Weg kann bei Regen sehr gefährlich sein. Das heißt, Sie rutschen aus und fallen von der Klippe. Das einzig Enttäuschende war, dass der See ziemlich ausgetrocknet war. Aber immer noch einige tolle Aussichten. Hab das Mitte Oktober gemacht

Echt spaßig, ganz locker, richtig schöner Spaziergang!

Mehr laden