Entdecken Sie die beliebtesten Parks in Italien mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
überwachsen
4 days ago

Wir wandern diesen Zug am 1. Dezember und es war ein regnerischer Herbst. Dieser Anstieg war aufgrund des übermäßigen Wachstums eine Herausforderung. Die schattigen Stellen waren etwas rutschig. Oben angekommen war es klar, flach und leicht zu gehen. Schöne Aussichten auf dem ganzen Weg. Ich empfehle Jeans und festes Schuhwerk.

Genossen, diese erstaunliche Spur mit meiner Frau auf unseren Ferien zu erfahren. Wir sind diesen Weg in der Nebensaison im November gewandert, so dass wir nur auf eine Handvoll anderer Wanderer und einige Katzen gestoßen sind. Wir hatten großes Glück, dass wir von Monterosso al Mare aus das perfekte Zeitfenster von drei Stunden ohne Regen hatten, um Vernazza zu erreichen. Ich empfehle diesen Weg vor allem in der Nebensaison jedem, der einen perfekten Weg gehen möchte.

Mountainbiking
schlammig
überwachsen
6 days ago

Sie können diesen Weg wandern oder mit dem Mountainbike fahren. Es ist leicht, sich auf diesem Pfad zu verlaufen, da er nicht markiert ist und viele Kurven nicht erkennbar sind. Während des Sommers wird es sehr mit dicken Pinseln und Dornen bewachsen, was den Weg manchmal unpassierbar macht. Jeans empfehlen.

wandern
steinig
11 days ago

Ein Muss. Nehmen Sie nicht den Zug, sondern gehen Sie die Pfade entlang

Laufen
steinig
14 days ago

wandern
eisig
kein schatten
abseits des Weges
schlammig
schnee
scrambling
steinig
26 days ago

Warme Sachen mitbringen.

wandern
1 month ago

Schöner See war gerade mal 3/4 da.

wandern
1 month ago

Einer der besten Orte in Italien zu besuchen (empfehlen im 1/15 September mit gut ob)

Gute Spur. Schöne / einzigartige Aussichten. Starker Menschenhandel (und es war Ende Oktober und bewölkt). Früh gehen. Ocean View Trails sind gesperrt, wenn es stark regnet. Dies ist logisch, da die Wege glatt sind und der Schmutz hart ist.

wandern
1 month ago

Wirklich schön zu Fuß bis zur Villa Jovis. Lohnt sich die 6 €, um die Ruinen zu sehen (das wird ein wenig Kilometer hinzufügen). Nichts im Vergleich zu Pompeji, aber interessant, und es gibt eine Aussicht von oben, die wirklich exquisit ist. Unterwegs können Sie gegen eine geringe Gebühr auch Wasserflaschen nachfüllen. Wenn die Einkaufs- und Touristenroutine auf Capri nichts für Sie ist, ist dies eine großartige, schnelle Flucht.

wandern
abseits des Weges
steinig
1 month ago

Sehr schöne und panoramische Route bis zum Piana (Bauernhof), leicht - dann wird es für den Abstieg zum Meer (Cala del Ceppo) schwieriger. Kinder über 12 Jahre.

wandern
steinig
1 month ago

Wir fuhren Ende Oktober, in der Nebensaison, als der Lift nicht in Betrieb war. Super nebliger Tag, deshalb hatten wir den Trail für uns allein, aber wir konnten die ikonische Reichweite um uns herum nicht sehen. Trotzdem schön. Bringen Sie Ihre Wanderstöcke mit

wandern
1 month ago

Zuerst nur Straßen, dann aber Brücken und kleine Wasserfälle und etwa 4 km davon werden magisch. Ziemlich flach am Flusslauf entlang. Folgen Sie der Route des Gran Paradiso Park Trails. Die Alle-Wege-Route ist gesperrt und verfügt über private Eigentumsschilder.

wandern
1 month ago

Mäßig leichter Wanderweg mit Freude zu vielen Steilhängen. Zu dieser Jahreszeit (Oktober) sind alle Refugios für den Winter geschlossen. Achten Sie daher darauf, Ihre eigenen Lebensmittel und Wasser mitzunehmen. Der Eintritt in den Park beträgt 30 Euro und der Parkplatz füllt sich schnell. Ich startete um 07:30 Uhr und es gab vielleicht 12-15 Autos. Zurück auf dem Parkplatz 4 Stunden später und es waren weit über 100 Autos.

Wunderschöne Landschaft, aber keine Spur der Schleife. Einige Bachkreuzungen und felsige Abschnitte. Wir verfolgten ungefähr 8 Meilen entlang der Route Nr. 2. Hinweise auf wild lebende Tiere, aber keine Sichtungen.

wandern
kein schatten
1 month ago

wunderbare Wanderung mit herrlichem Ausblick. Die Straße bis zum Startpunkt ist eng und nicht gut gepflegt, aber in Ordnung. wir gingen nicht ganz nach oben, sondern hielten an der in den bergen erbauten kirche an. so cool! der zweitbeste teil der wanderung war das kleine restaurant am trail head. so ein toller Ort zum Entspannen nach der Wanderung.

wandern
1 month ago

Trail war ziemlich anständig. Sah viele Tiere. Wildschweine, Pferde, Kühe, Hunde und Katzen. Es gibt auch viel Vegetation wie Hundehüfte, Minze, Blaubeeren, um nur einige zu nennen. Der Wasserfall war wunderschön und die Wanderung wert.

4-stündige Wanderung, die für Wanderer in den Cinque Terre ein Muss ist.

Lustige Wanderung, aber die Treppe ist das einzig Wahre.

Eine Wanderung, die Sie nie vergessen werden. Eine Herausforderung, die sich aber lohnt

Mehr laden