Entdecken Sie die beliebtesten Nationalparks in Israel mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
kein schatten
2 months ago

Kurze Wanderung, tolle Aussicht. Am besten am frühen Morgen, bevor es zu heiß wird.

wandern
kein schatten
steinig
3 months ago

wandern
kein schatten
5 months ago

Laufen
steinig
7 months ago

Ich habe ein eigenständiges Rennen mit Masada über den Snake Path 9x vom frühen Morgen bis zum Nachmittag gemacht. Diese Route ist beschwerlich, aber erfüllend, ob Sie einmal oder mehrere Male auf- und absteigen. 9x gibt Ihnen einen Aufstieg von über 10 km oder 3.050 Metern und etwa 40 Kilometer. Wenn Sie das wirkliche Erlebnis wünschen, können Sie auf die Gondelfahrt verzichten. Für Ultraläufer und Bergsteiger ist dies ein technischer, meistens einspuriger Kurs, der eher einem Treppensteigen als einem Laufpfad ähnelt, da er überwiegend aus Steintreppen besteht. Bei den Kiesabschnitten handelt es sich um losen Stein mit Böschungen, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können. Sie wollen auf dieser Strecke nicht auf die Abfahrt fallen, da Verletzungsgefahr besteht. Ich habe den Fehler gemacht, zu hart auszugehen und habe bei den ersten 4 Fahrten keine Stöcke verwendet. Dies hat dazu geführt, dass meine Beinmuskeln überall für den Rest des Tages blockiert sind. Wenn Sie also ernsthaft trainieren, ist ein langsames und gleichmäßiges Auftreten von Nährstoffen und Flüssigkeitszufuhr eine Voraussetzung. Zu Ihrer Information, Sie verbrennen Elektrolyte, da es hier trocken und heiß ist. Sonstiges: - Halten Sie Ihre Quittung für den Einstieg in den Wanderweg bereit, da Sie fast bei jeder Fahrt danach gefragt werden. Wenn Sie zusätzliches Laufen wünschen, aber flacher, versuchen Sie, vom Einstieg zum Park zu laufen - es ist eine langer Weg aber nicht flach. Für null ging ich nach Arad und lief am Toten Meer in der Stadt entlang, um meine Meilen zu beenden. - dies ist ein ganz besonderer Ort zum Laufen ... die Aussicht ist einzigartig und wunderschön - das Tote Meer könnte kein besserer Ort sein, um danach die Beine einzuweichen. Am Morgen danach hatte ich keine Schwellungen ... fange einfach früh genug an Sie können also vor Einbruch der Dunkelheit ins Meer gelangen

wandern
kein schatten
steinig
8 months ago

Masada-Wanderung - Israel IE mit Yale SOM

wandern
kein schatten
9 months ago

11 months ago

Tolle Erfahrung!

Wed Nov 21 2018

Kurz. Dichter Verkehr. Schöner Aufstieg

Wed Oct 31 2018

erstaunlicher Trail, bei 90 Grad Wetter ging es bergab. dauerte etwa 35 Minuten

wandern
Tue Aug 28 2018

Jeden Schritt wert Nimm zusätzliches Wasser und einen Hut - alle Sonne.

Sun Jul 15 2018

Erstaunliche Wanderung! Sie müssen vor Sonnenaufgang gehen

wandern
Fri Jul 06 2018

Gerade diese letzte Woche abgeschlossen. Der Weg ist nicht gut markiert, um entweder von der römischen Rampe oder dem Schlangenweg zu beginnen, aber sobald Sie auf dem Weg sind, ist er gut markiert. Ausgehend vom Schlangenpfad fangen Sie an, als ob Sie wie alle anderen den Schlangenpfad hinaufgehen. Wenn die Ebene des Berges den felsigen Seiten des Berges nachgibt, sehen Sie einen breiten Pfad nach rechts, der sich direkt innerhalb der Grenzen befindet der alten römischen Mauer. Hier wenden Sie sich an. Hier gibt es keine Markierungen, aber solange Sie parallel zur antiken römischen Mauer entlanggehen, wissen Sie, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Bald sehen Sie eine Markierung, die sich mit den roten und weißen Markierungen identifiziert. Fahren Sie weiter, bis Sie die Abzweigung zu den grün-weiß markierten Steinen sehen. Hier steigen Sie um die Nordseite von Masada auf und sehen den Herodes-Winterpalast über sich. Die Wende ist gerade beim römischen Lager "D". Dies ist ein gut markierter Weg, der nach oben klettert, die Hände festhält und ständig steigt. Schließlich nivellieren Sie sich gerade östlich und unterhalb der modernen Konzertbestuhlung, die für Freiluftkonzerte unter den Sternen verwendet wird. Sie sollten am Ende der römischen Rampe enden, aber Sie müssen dem Fluss der Menschen entgegengehen, die die römische Rampe hinaufgehen, einige Meter zurück zum Parkplatz und nach dem rot-weiß markierten Zug Ausschau halten. Es befindet sich westlich des Wasservorratsschuppens und kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Wieder ist dieser Bereich nicht gut markiert. Spazieren Sie entlang und steigen Sie den rot-weißen Pfad hinauf, der Sie auf die Rückseite von Ma'ale Eleazar führt. Es gibt ein bisschen loser Rock und Geröll, aber ziemlich überschaubar. Beim Aufstieg erklimmen Sie an der Kreuzung mit dem schwarz-weißen Pfad. Biegen Sie hier links ab und gehen Sie den Gipfel des Eleazar mit Blick auf Masada zu Ihrer Linken und auf das Tote Meer und den Jordan vor sich. Wenn Sie den schwarz-weißen Pfad entlang gehen, kommen Sie zu einem Schild, das vor einem gefährlichen Abstieg warnt. Dies ist der härteste Park der Strecke. Wenn Sie sich jedoch Zeit lassen und mit Ihren Füßen überlegt sind, ist dies kein Problem. Der Weg ist offensichtlich, aber es ist steil mit zerklüfteten Felsen und etwas Geröll. Überhole diesen Teil der Strecke nicht und es wird dir gut gehen. Unten sind Sie an der Bushaltestelle für das Besucherzentrum. Gehen Sie hinein und belohnen Sie sich mit einem kalten Getränk. Ich habe diesen Trail im Juli gemacht, aber wir fingen um 5:00 Uhr an und wurden mit einem wunderschönen Sonnenaufgang auf dem Trail belohnt. Ich bin 56 und meine Frau ist 51 und wir haben den Trail in 3 Stunden und 10 Minuten gemacht. Es gibt Wasser auf dem römischen Rampenparkplatz und Besucherzentrum am Schlangenweg, ansonsten gibt es absolut kein Wasser. Wir brachten jeweils 3 Liter mit und es war reichlich für die gesamte Strecke, es musste nicht aufgefüllt werden. Wenn Sie nicht schon vorher in der Wüste gewandert sind und sich mit der Umgebung wohl fühlen, sollten Sie dies nicht im Sommer unternehmen. Temperaturen können 100-110 Grad Fahrenheit erreichen. Die Wanderung ist wirklich erstaunlich und gibt Ihnen eine andere Perspektive von Masada. Die Schluchten, die an den Seiten um sie herum ablaufen, sind sehr schön. Die Beleuchtung und die Aussicht sind spektakulär. Dies ist eine "A +" - Wanderung.

wandern
Tue Jun 26 2018

Tolle

Sun Mar 25 2018

Tolle kurze Wanderung. Wenn Sie nicht gewandert oder aktiv waren, nehmen Sie stattdessen die Gondel. Nehmen Sie ein oder mehrere Wasser mit und nehmen Sie die gleiche Menge ab. Wenn Sie nach dem Aufstieg einen Spaziergang planen, sollten Sie eine gute Pause von 60 Minuten einlegen. Ich habe es in 31 und unten in 21 geschafft. Ich nahm früh eine Schatten- / Wasserpause und ein paar schnelle Wasserpausen, saß eine Minute mit einem Mann zusammen, der beinahe zwei Drittel des Weges zurückgedreht hätte, aber ich hörte ihn Nach einer Stunde fertig. Es war ungefähr 95 ° F, als ich Mesada wanderte. Ich würde es gerne eines Tages wiederholen. Seien Sie bereit, und wenn Sie zurückwandern, seien Sie sicher, dass Ihre Quads ein gutes Training erhalten. Bring Wasser!

Erstaunlicher Track

Gute Wanderwege und tolle Quellen Avdat ist Abendessen interessant

wandern
Mon Jan 15 2018

Schön und einfach ... Beduin Gastfreundschaft mit Salem hat Spaß gemacht! Versuchen Sie das Yahala-Lager.

Thu Dec 14 2017

Ich bin gerade aus Israel zurückgekehrt und diesen Weg zu wandern stand auf meiner Liste. Ich hatte eine schwierige Zeit, um meinen Gruppenleiter davon zu überzeugen, dass ich trainiert war und mich gut darauf vorbereitet hatte, Masada zu besteigen. Er versuchte mich dazu zu bringen, die Seilbahn hinaufzufahren und hinunterzugehen, was ich jedoch ablehnte. Das Absteigen ist für mich viel schwieriger und gefährlicher. Ich bin 62 Jahre jung und es ist zu hart auf meinen Hüften und Knien! Es war atemberaubend mit spektakulärem Blick auf das Tote Meer. Diese Wanderung würde in der Sommerhitze zermürbend sein, und das Schlimmste für mich war, dass sie völlig der Sonne ausgesetzt ist, ohne Schatten. Ich nahm meine Anbetungsfahnen mit und markierte den ganzen Weg auf Masada. Ich betete für den Frieden Israels und den Schutz der Juden. Ich bin dankbar für die Gelegenheit. Ich werde auf jeden Fall wieder wandern, wenn ich wiederkomme!

wandern
Mon Jul 10 2017

Aktueller Lieblingsweg, den ich gemacht habe. Ich war irrtümlicherweise um die Mittagszeit da, was es viel schwieriger machte, aber die Ruinen an der Spitze machen es sehr wert. Nimm die Straßenbahn runter.

wandern
Tue Jun 27 2017

Schön für Sonnenaufgangswanderung !!

Sun May 14 2017

In 35min erledigt, früh beginnen

wandern
Fri Apr 28 2017

Ich habe diese Wanderung vor zwei Jahren aus spontanen Gründen unternommen. Ich wartete in der Schlange, um die Straßenbahn hinaufzufahren, und zwei meiner Freunde beschlossen, dass sie damit fahren würden, also beschloss ich, mich ihnen anzuschließen. Ich war vorher noch nie auf einen Berg gegangen. Ich würde sagen, dass ich zu dieser Zeit nicht in bester Verfassung war und mit diesem Aufstieg viel zu kämpfen hatte. Ich habe es fertiggestellt und war so stolz auf mich. Ich werde in 4 Monaten wiederkommen und hoffe, dass ich das wieder tun kann. Ich bin jetzt viel besser in Form als damals.

Sun Apr 23 2017

Großartige Aussichten.

wandern
Sun Feb 19 2017

Die Wanderung war hart und die Hitze war ungefähr 102, aber es hat sich gelohnt. Ich würde es wieder in einem Herzschlag tun. Die Ansichten, die Kultur, es gibt nichts Vergleichbares.

wandern
Wed Oct 19 2016

Wirklich ein spektakulärer Wanderplatz für Aussichten und für Kultur. Die Wanderung ist nicht sonderlich lang, aber sie ist ziemlich vertikal, so dass junge Kinder sicherlich entmutigt werden und keine Haustiere. Das Dach ist vollständig geöffnet. Wenn Sie also im Sommer reisen (auch wenn Sie zum Sonnenaufgang ankommen), ist es sehr warm und bringen Sie Wasser mit. Es gibt Platz, um sie nachzufüllen. Sehr zu empfehlen, wenn Sie Zeit haben.

Wed Aug 17 2016

hart, aber es lohnt sich

paddel-sportarten
Sat Jul 02 2016

LITTLE AF

wandern
Thu Jul 30 2015

24.07.2015 - Das Wandern bei Masada bei Sonnenaufgang steht seit über einem Jahrzehnt auf meiner Liste. Es war ein Nervenkitzel, es schaffen zu können. Der Weg besteht aus einer Reihe von Serpentinen, die 350 Meter über 2 km führen. Es ist ein harter Aufstieg in der Hitze. Sogar um 5:30 Uhr war es heiß, also würde diese Wanderung im Winter es viel einfacher machen. Die Belohnung an der Spitze mit Blick auf das Tote Meer, Jordanien und die umliegende Wüste machen diesen Ort zu einem Traum. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Website, bevor Sie loslegen, und die Belohnung ist viel größer. Mehr zu meinem Wanderblog auf cairnguru.com

Mehr laden