Entdecken Sie die beliebtesten Waldwege in der Nähe von Waiʻanae mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

on Waianae Ramble

wandern
2 days ago

Gefragt Elise Besitzer wird sehr heiß für die Hunde

wandern
schlammig
scrambling
steinig
13 days ago

wandern
schlammig
scrambling
steinig
13 days ago

wandern
15 days ago

HOSEN TRAGEN! Der Weg beginnt durch ein Viehgatter und führt über eine asphaltierte Straße in das Naturgebiet (markiert). Die Straße ist Schotter mit vielen losen Steinen. Sie enden bei einem Blick nach rechts und der Weg führt hinunter in den Dschungel, wo Sie ein weiteres Zeichen für das Jagdgebiet sehen. Sie wandern durch den Dschungel und mehrere Trails kreuzen sich. Mach einfach weiter. Sie gehen in ein kleines offenes Gebiet mit Gras und Wegweisern an einigen Bäumen auf der linken Seite. Der Weg führt in die Taille zum hohen Gras in der Brust, sodass Sie eine zweite Vermutung anstellen können, wenn Sie in die richtige Richtung gehen (Sie sind). Von hier aus sind alle Pflanzen durchnässt und bald wirst du es auch sein. Der Weg verwandelt sich in Lehm und Schlamm (viel Schlamm) und Sie werden in die Seilabschnitte laufen. Es sind vier oder fünf. Dann kommst du zum Kamm und gehst einfach weiter hoch. Einige Bäume sind mit weißen Markierungen versehen, andere mit Bändern, die Ihnen helfen, den richtigen Weg zu finden. Es scheint jeden Nachmittag zu regnen / ständig, also zieh dich an, um nass zu werden! Wir haben viele Ziegen gehört und einen Pfau gesehen! Wie alle anderen sagten, es ist sehr exponiert, so viel Wasser!

wandern
29 days ago

Dies ist eine sehr schwierige Wanderung, auch wenn Sie in Form sind. 90% der gesamten Wanderung sind Steigungen. Unsere 8-köpfige Gruppe brauchte ungefähr 6 Stunden, um die Rundreise zu absolvieren (wir machten viele Pausen). Der Weg endet an der Air Force Station. Machen Sie diese Wanderung nicht ohne viel Wasser und ein paar Snacks. Eine Wasserflasche ist nicht genug. Ich würde diese Wanderung nicht machen, wenn es geregnet hätte. Es ist unglaublich steil und würde bei Regenwetter sehr gefährlich werden. Ich kann diese Wanderung nur empfehlen, wenn Sie sich einer Herausforderung stellen. Es gibt einen kleinen Schotterplatz zum Parken am Anfang des Pfades. Der erste Teil ist eine lange asphaltierte Straße, die Sie zum Fuß des Berges führt. Dann wird der Weg zum Wald und geht geradeaus den Berg hinauf. Bringen Sie Insektenspray mit, denn es gibt viele Mücken.

wandern
käfer
off-trail
überwachsen
1 month ago

Wenn Sie in der Nähe wohnen, ist es ein schöner kleiner Pfad, der sich aber nicht lohnt, wenn Sie von der anderen Seite der Insel aus fahren, da es dort so viele schönere Wanderungen gibt. Dieser Weg ist nicht markiert, so dass man sich leicht verlaufen kann. Wir haben mehrfach versucht, diesen Ort zu finden. Es gibt auch keine Parkplätze. Ich würde diesen Weg nicht empfehlen.

schlammig
scrambling
steinig
1 month ago

wandern
kein schatten
1 month ago

wandern
käfer
1 month ago

Tolle Wanderung, der erste Teil ist eine Zufahrtsstraße für ein paar Brunnenstationen, aber die Kombination aus Gefälle und Sonne könnte entmutigend sein, wenn man einmal vorbei ist, gibt es einen kleinen zweigleisigen Weg bis zu einem kleinen Haltepunkt, dann ist alles Trail von dort. Durchweg gut markiert, eine Sache, die mich getroffen hat, war, dass die toten Blätter über dem Dreck / Schlamm auf dem Weg nach unten an bestimmten Stellen etwas rutschig sein können. Ich war noch nicht fertig, würde das Frühstück Burrito und drei Tassen Kaffee nicht als Vorspeise empfehlen. Die Hin- und Rückfahrt betrug für mich etwas mehr als 8 km.

käfer
schlammig
scrambling
1 month ago

Dieser Weg beginnt mit einer sanften Steigung - es wird immer steiler, je weniger Serpentinen man macht. Benutzt lieber früher als später eure Hände oder einen Spazierstock !! Es gab viele Mücken am Fuße des Berges, als sie unter Bäumen standen.

wandern
off-trail
scrambling
steinig
1 month ago

wandern
käfer
schlammig
1 month ago

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
1 month ago

wandern
käfer
schlammig
1 month ago

Ging für eine Wanderung an einem heißen, feuchten und sonnigen Tag. Die ersten 3 km waren hitzebedingt hart. Die zweite Hälfte ist steil, matschig und rutschig, dh. Du wirst schmutzig! Lieber schmutzig als verletzt. Stellen Sie sicher, dass Sie VIEL Wasser mitbringen, dh 1,5 l pro Person. Die Wanderung ist hart und matschig. Viele Mücken. Keine lohnende Rundumsicht auf dem Gipfel, da es sich um einen Vulkan handelt und der Krater aufgrund der schlechten Drainage mit einem Sumpf gefüllt ist. Die Aussicht ist großartig auf dem Weg. Keine Aussicht auf den Gipfel, da es eine dichte Vegetation gibt (im Gegensatz zu einem typischen Rocky Mountain, wo es sich in eine Tundra oder in Felsen verwandelt). Ich gebe ihm 5 Sterne, weil ich den Duft von Jasminoidbäumen, die Artenvielfalt und das üppige Grün auf dem Weg liebte. Wenn Sie nach einer bequemen, sauberen und einfachen Wanderung suchen, ist dies nichts für Sie.

Mehr laden