Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von ʻEwa Beach mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ewa Beach, Oahu Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Dies ist keine traditionelle Wanderung, sondern für mich zu einer Laufstrecke geworden. Ich mag es wirklich dort, ich habe die Möglichkeit, im Park zu laufen und auf das Wasser zu schauen oder den hinteren Pfad zu nehmen und das Vogelschutzgebiet zu erkunden.

Verwirrend. Ich habe versucht, auf die Spur zu kommen, aber es passt nicht zu den asphaltierten Straßen. Es war eine wunderschöne Gegend.

schöne Aussichten, nicht wirklich was ich für eine Wanderung halten würde. Eher ein Spaziergang im Park.

Ideal für Spaziergänge mit Ihrem Hund

Einfache Fahrt für Kinder unter 10 und der Weg ist asphaltiert. Vorbei an der Betty Nagamine Bliss Memorial Overlook.

Es war ein schöner kleiner Spaziergang mit meinem Sohn und Beagles.

Schöner szenischer Weg, lieben die zahlreichen Stege, die es zu erkunden gilt. Könnte laufen, Fahrrad fahren oder laufen ... wir haben uns für Letzteres entschieden. Genießen!

Kein schlechter Spaziergang. Nichts anstrengendes daran; könnte auch mit einem Fahrrad verwendet werden. Die lange Strecke hin und zurück hat nicht viel Sicht auf den Hafen.

Keine "Wanderung", sagen wir, eine gute Wanderung, Radtour oder Picknick entlang des Lochs in einem der Pavillons. Guter Ort, um Ihre Kinder mitzunehmen, um Fahrräder oder Roller zu fahren.

Wenn Sie das Viertel West Loch erreichen, führt die zweite Rechtskurve (Kapapapuhi-Straße) über eine Straße, die am West Loch Community Shoreline Park endet. Die Küstenlinie des West Loch verläuft entlang eines weitgehend ungenutzten Abschnitts von Pearl Harbor. Es hat eine semi-stagnierende Qualität, die das Schwimmen dort aus hygienischer Sicht nicht ideal macht. Das erste, was wir bemerkten, war der Geruch, als er unsere Geruchsorgane mit dem warmen Geruch von sonnengetrocknetem Fisch, Abwasser und einem Hauch verschwitzter Füße kitzelte. Ein wahrhaft prickelndes Aroma. Das stimmt, Aromen. Der Fischgeruch kam fast sicher von den verschiedenen Docks, in denen viele Leute fischten, das Abwasser aus der nahen Nachbarschaft (es gab überall Abwasserschilder) und die Füße… Das war vielleicht nur ich, ich weiß nicht. Der Park ist aber schön. Es gibt eine Reihe von Strandpavillons und alternden Fischerei-Docks sowie blühende Bäume, Küstenvögel und viele Freiflächen und freundliche Menschen. Ich kann sehen, wo der Park selbst ein wirklich schöner Ort für ein Familiengrill oder so sein könnte und war trotz des Gestankes der Höhepunkt dieses Tages. Einmal liefen wir zum Auto zurück und bogen rechts ab. Wenn Sie sich nach Süden wenden, führt dieser Weg hinter einigen Häusern in der Nachbarschaft zurück, um der Küste tiefer in den Ewa Beach zu folgen. Zu sagen, es gibt eine Änderung in der Neigung zwischen dieser Strecke und dem, das sich durch den Park schlängelt, wäre eine riesige Untertreibung. Obwohl das Wasser nach Toilette roch, fühlte sich der Park immer noch lustig und einladend an. Diese Strecke fühlte sich verlassen und ahnungslos an. Es gibt das Gefühl, sowohl zu nahe als auch zu weit von den Augen der Öffentlichkeit entfernt zu sein. Obwohl es buchstäblich an die Polo- und Plaid-Welt des West Loch Golf Course grenzte, fühlte ich mich ständig auf der Hut vor Unfug und Phänomen. Wo die Angeldocks des Parks friedlich und einladend wirkten, wirkten die Angeldocks entlang dieser Strecke hoffnungslos und vergessen. Ich habe aus verschiedenen Gründen auf verschiedenen Wegen zum Auto zurückgekehrt; kein Tageslicht, zu wenig Wasser, müde, unwegsame Wege, was auch immer. Dies ist jedoch das erste Mal, dass ich eine Spur aufgegeben habe, weil ich mich gelangweilt und unsicher fühlte. Ja, der Park ist in Ordnung. Gehen Sie dorthin, wenn Sie einen schönen erholsamen Tag mit einem Frisbee oder etwas herum werfen möchten. Der südliche Abschnitt des Pfades ist jedoch der Ort, an dem Träume sterben. Tu einfach so, als wäre es nicht da. Lesen Sie den vollständigen Testbericht hier: https://astephengetty.wordpress.com/trail-blog/west-loch-community-shoreline-park-trail/

gehen
Friday, May 12, 2017

FEHLERSPRAY EIN MUSS. Überall Moskitos und andere kleine Wanzen. Es ist in Ordnung. Super einfach gepflasterte Gehsteige. Zuerst ging ich vom Parkplatz nach links, schöner gepflasterter Gehweg, ein paar Docks. Etwas weniger als eine halbe Meile ist es eingezäunt. Der unangenehme Geruch, den man Ihnen oft ins Gesicht schlägt, stammt von den Pools aufgearbeiteten Wassers auf dem Golfplatz. Ich drehte mich um und ging rechts vom Parkplatz. Gepflastert, etwas Schatten. Cooles hohes Dock mit Blick auf das Wasser. Vorbei an einem hohen, 5 Fuß hohen Gras an den Seiten des Pfades fühlte ich mich von Wanzen umgeben. Nicht bis zum Ende gegangen Ich hatte kein Insektenspray.

Der Weg war kurz, aber großartig für meine zweijährigen kleinen Beine. Wir haben viele einheimische Vögel gesehen, mehrere Piers erkundet und Fische gefüttert.

Es war ein schöner Spaziergang, aber sehr kurz. Schön für meinen Welpen.

Ich habe auf dem Parkplatz geparkt, der Badezimmer hat. Der Weg führte über eine halbe Meile durch den Gemeindepark. Ich musste ein paar Loops machen, um es wert zu machen, was ein bisschen langweilig wurde. Wenn Sie vom Parkplatz aus starten, biegen Sie links in Richtung Wasser ab und bleiben Sie an der Gabelung rechts. Es gibt mehrere Stellen, an denen sich der Weg durch den Park führt. halte dich rechts, um die Schleife zu machen. Kinderwagen freundlich, ruhig und einige Wildtiere zu sehen. Trail ist am Wasser entlang, obwohl es nicht das schönste Wasser ist. Es gibt zwei Wege, die vom Park wegführen. eine in Richtung Ewa und eine in Richtung Waipahu. Ich hatte ein schlafendes Baby bei mir, also gingen wir mit dem Kinderwagen durch den Park.

trailrunning
Saturday, July 02, 2016

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den richtigen Weg gegangen bin, ich war am Ausgangspunkt und bin 3 Meilen hin und zurück gefahren, aber es gab keine Aussicht. Nach einer halben Meile verwandelte sich der sehr gut gepflasterte Weg in einen Feldweg. Ich habe nichts dagegen, da das gut fürs Trailrunning ist. Als ich fortfuhr, begann die Gegend in das Wohnviertel Waipahu mit niedrigem Einkommen einzudringen. In einem Bereich befanden sich Glasscherben und zufällig aufgegebene Karren. An der 1,5-Meilen-Marke wurde der Weg durch eine heruntergekommene, verrostete Brücke mit Schienen blockiert, die den Zugang blockierten. Ich beschloss, nach links zu gehen und einen kurzen Weg zu gehen, bevor ich an der Straße mit der Schule und dem Tempel herumging. Ich würde diesen Weg nur Einheimischen empfehlen, die auf einem weichen, flachen Weg laufen möchten.

wandern
Sunday, March 18, 2018

Mehr laden