Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in Saint David mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Saint David, Grenada Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Kein Standpunkt, schlecht angelegter Weg, trotz der Trockenzeit sehr matschig. Ich empfehle es nicht, da ist es besser zu tun ...

Wandern
schlammig
1 month ago

Der erste Teil des Weges war anständig. Es war eine asphaltierte Zufahrtsstraße zum Teich und es gab ein Dock (sowie einige Pavillons auf einem Hügel) mit schöner Aussicht. Darüber hinaus gab es nicht viel zu sehen und der Weg war matschig mit kniffligen Punkten. Ich würde nicht empfehlen, am Dock vorbei zu gehen.

Viele Höhen und Tiefen während der Wanderung, mit eingebauten Treppen, die an bestimmten Stellen helfen. Sie erhalten vor dem halben Punkt Aussichten, und es öffnet sich, wenn Sie fortfahren. Viele großartige Ausblicke auf Grand Etang sowie den Rest der Insel. Kann es empfehlen, wenn Sie in der Gegend sind.

Wandern
10 months ago

Anständige Aussicht auf die Insel, wenn es klar ist. Wir waren Ende Mai unterwegs, also während der Übergangszeit von trockener zu regnerischer Jahreszeit. Ich denke, wir hätten uns nicht über die Menge an Feuchtigkeit wundern sollen, aber dies machte uns zu einem miserablen und möglicherweise gefährlichen Treck. Der Weg war anfangs schlammig, was die steilen, wenn auch kurzen Abschnitte des Weges extrem rutschig machte. Darüber hinaus gab es trotz der vorhergesagten Prognosen von nur 20% Niederschlagswahrscheinlichkeit etwa 15 Minuten strömenden Regens. Wenn man die Slickness mit der Tatsache koppelte, dass ein guter Teil des Weges sehr eng war und extrem steile Abfahrten auf beiden Seiten machten, war der Mt Qua Qua die gefährlichste Wanderung, die ich versucht habe. Zum Vergleich habe ich auch den Gros Piton in St. Lucia und den Cascade Mountain in den Adirondack-Gipfeln bestiegen. Ich würde diese Wanderung nicht ohne Hilfe von Spikes und Trekkingstöcken erneut versuchen, es sei denn es war Trockenzeit.

Wandern
Wednesday, January 31, 2018

Es war schlammig, als ich ging, also stell sicher, dass du für Schlamm bereit bist! Es ist absolut wunderschön. Ich fühlte mich wie im Jurapark. Es gibt einige steilere Abschnitte, aber keine, die zu lang waren. Viel Schatten und Ruheplätze und eine herrliche Aussicht auf den Grand Etang See!

Wandern
2 months ago

Wandern
3 months ago

Wandern
8 months ago

Wandern
Thursday, February 15, 2018