Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Les Houches, Auvergne-Rhône-Alpes? AllTrails bietet 5 großartige Wanderwege und mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Trails im Gran Paradiso-Nationalpark sind, sind Sie hier genau richtig. Bereit für eine Herausforderung? Es gibt 3 harte Trails in Les Houches, die von 7,5 bis 100,1 Meilen und von 3.218 bis 8.736 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Les Houches, Auvergne-Rhône-Alpes Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
3 months ago

Es war wirklich eine tolle Erfahrung! Wir haben viel Essen + Zelt genommen, aber das muss nicht unbedingt sein. Denn es gab viele Orte, an denen man Essen kaufen oder ein Zelt für eine Nacht mieten kann. Wirklich beste Route)

rucksacktour
5 months ago

Ein Klassiker für alle, die die Berge und die Kultur lieben. 11 Tage ist ein gutes Zeitlimit. Erinnerungen für ein ganzes Leben. viele Leute und Freunde, die man unterwegs machen kann. Die Varianten sind oft die besten Teile der Tour.

perfekte Aussicht

Wirklich schöne Wanderung. Ich würde empfehlen, 12 Tage für entspanntes Wandern und einen freien Tag zu nehmen. Es ist nicht nötig, viel Lebensmittel einzupacken, da es viele Möglichkeiten gibt, Lebensmittel zu kaufen. Viele Höhenunterschiede heben diesen Weg von anderen Wanderungen in Europa ab (nicht überraschend in den Alpen). Es ist anstrengend, aber die Anstrengung wert. Wunderschöne Alpenlandschaft, etwas Schnee und gemütliche Schutzhütten. Tolle Wanderung!

wandern
9 months ago

So gut wie es nur geht. Unglaubliche Ausblicke, wo immer Sie hinschauen. Ich würde es sofort wieder tun.

rucksacktour
9 months ago

Das Essen, die Aussicht, die Menschen und die Kultur machten diese Reise zu einem Erlebnis, das ich jedes Jahr machen würde, wenn ich könnte. Ich empfehle es sehr, es gegen den Uhrzeigersinn zu machen, und wenn Sie die Ausrüstung haben, lagern Sie sie, anstatt in Schutzhütten zu bleiben. Camping bietet Ihnen mehr Privatsphäre, besseren Schlaf und einen flexibleren Zeitplan. Wenn Sie campen, legen Sie die offiziellen Campingplätze fest, vor allem in Italien.

Großartige Erfahrung. Ich empfehle es sehr! Ich wollte nach der Wanderung nicht nach Hause kommen.

Dies war eine tolle Wanderung! Die Aussicht war jeden Tag großartig. Unser Trek war ein REI-Abenteuer. Wir hatten zwei Führer und einen Fahrer. Unser Support-Team kümmerte sich um die gesamte Logistik, sodass wir nur die Wanderung genießen mussten. Wir sind 8 bis 10 Meilen pro Tag gewandert. Der Höhengewinn lag jeden Tag zwischen 2500 und 3000 ft, mit einem Tag von 4000 ft. Die Anstiege waren manchmal sehr steil, also sollten Sie sich in Form halten, wenn Sie diesen Treck ausprobieren möchten! Es ist ein Abenteuer Ihres Lebens!

Der Download dieser Karte hat mich am dritten Tag meiner Wanderung gerettet. Ich fuhr alleine über den Col de la Seigne und bei sehr schlechtem Wetter. Es war Anfang Juni, daher war der Weg in dieser Höhe noch immer vollständig vom Schnee verdeckt. Es regnete und es gab starke Wolken, so dass die Sicht nur wenige Meter betrug. Ich zog mein Handy heraus und überprüfte alle fünf Minuten meinen Standort in Bezug auf die Spur. Ich habe es sicher zur Zuflucht Elisabetta geschafft und war so dankbar für diese Karte !!

wandern
11 months ago

Vier von uns haben TMB im Juli von Les Houches aus gegen den Uhrzeigersinn gemacht. Wir haben die Runde in 10 Tagen / 9 Refuges (oder Auberges) absolviert, ohne Bus / Zug / Seilbahn zu nehmen. Wir sind Mitte 50. Wir hatten jeweils einen 35-40-Kubik-Liter-Rucksack mit einem Gewicht von 20 bis 25 kg inklusive Mittagessen und Wasser dabei. Mit der richtigen Vorbereitung und Konditionierung können die meisten Menschen dies tun. Und man kann alle Schutzhütten buchen und andere Vorkehrungen treffen, ohne Hilfe von kommerziellen Unternehmen.

Wenn ich nicht so verdammt alt wäre (71), hätte mein Knie vielleicht am ersten Tag nicht geblasen. Es war anstrengend, dass wir 2000 Meter bergauf gewandert sind. Nehmen Sie auf jeden Fall die Gondel nach oben und starten Sie von dort aus. Hat 4 Stunden von einer 16-stündigen Wanderung genommen. Es ist eine wunderschöne Wanderung, also lass dich von meinen Kommentaren nicht entmutigen. Wenn dein Junge und "FIT" es tun.

Tolle!

Friday, May 25, 2018

das Beste, das ich je gelaufen bin

rucksacktour
Tuesday, April 10, 2018

Ich bin diesen Weg in 4 Tagen im Jahr 2014 gewandert. Ich würde gerne zurückgehen und mehr Zeit verbringen

Monday, January 22, 2018

Absolut begeistert von dieser Wanderung. Die Wege sind unglaublich gut markiert. Wenn ich nicht in Form bin, ist es hart, aber machbar. Hat die 11-tägige Wanderung ungefähr 10 Meilen pro Tag gemacht. Ich habe eine Mischung aus Camping und Schutzhütten für Übernachtungen gemacht.

wandern
Friday, December 22, 2017

Ein einmaliges Erlebnis!

trailrunning
Sunday, November 05, 2017

6 Tage Trailrunning mit viel Training im Voraus und Übernachtungen in Hotels mit Gepäcktransport zwischen (es gibt Dienstleistungen dafür). Ziemlich eine der glorreichsten Erlebnisse, die es je gab - Landschaft ändert sich jeden Tag und Sie bekommen Schafe, Kühe, Ziegen, Murmeltiere, Gletscher, Felsklettern, kurvige Wege mit fantastischen Ressourcen entlang des Weges: Wasser stoppt und ruht mit Bad und Essen Kaufen.

Monday, September 18, 2017

Sehr abwechslungsreich Hervorragende Landschaften Ziemlich mühsam. Ich empfehle 100%.

Tuesday, August 15, 2017

Absolut einer der besten Touren, die ich je gemacht habe! Wir zelten so, dass das Tragen all unserer Sachen ein Abenteuer war und viel billiger! Die Campingplätze waren großartig und die Landschaft ist das Beste, was man bekommen kann.

Monday, August 14, 2017

Beste Rucksackreise meines Lebens bis jetzt! 9 Tage meist Zeltcamping. Fast danach gab es eine unglaubliche Aussicht von einem hohen Pass, an dem wir hart gearbeitet haben. Anspruchsvoll, aber es lohnt sich!

Thursday, July 06, 2017

Nimmt Zeit, um es zu genießen.

rucksacktour
Monday, July 03, 2017

Hab diesen Trail im Juli 2017 gemacht. Um Geld zu sparen, haben mein Partner und ich einen Rucksack gemacht, der mit unserer Campingausrüstung, unserer Kleidung und unserem Essen viel Gewicht auf den Rücken legte. Wir hatten die richtige Ausrüstung, aber nicht die richtige Erfahrung, aber wir haben es durchgemacht und haben die wunderbare Landschaft gesehen. Für uns beide als Amateur-Backpacker war es eine psychische und physische Erfahrung. Würde es wieder tun, aber in den Schutzhütten bleiben und weniger Ausrüstung mitbringen.

wandern
Tuesday, March 07, 2017

Absolut eine der besten Wanderungen der Welt. Ich habe in Costa Rica, Kenia, Tansania, Kroatien, Nepal, Japan, Peru, Hawaii und in ganz Colorado gewandert. Ich würde das TMB jedes Jahr wieder besuchen. Meine Frau und ich nahmen uns 8 Tage Zeit, um die Tour abzuschließen und übernachteten auf dem Weg in Schutzhütten. Es war genauso schön, poetisch, friedlich und aufregend, wie wir es uns erhofft hatten. Es gibt viele ausführliche Beschreibungen online. Sie können mit so viel oder so wenig Unterstützung wandern, wie Sie möchten. (Wir stellen unsere eigene Reise von A bis Z zusammen.) Ich empfehle Ihnen, es zu tun. Buchen Sie Ihre Flugtickets diesen Monat und machen Sie es möglich. Sie werden nicht enttäuscht sein.

wandern
Friday, January 27, 2017

beendete diese epische Wanderung 2013 und 2015. Unglaubliche Erfahrung auf vielen Ebenen. Die Landschaft ist großartig. Wir hatten das Glück, sonnige Tage während unserer Wanderung zu haben. Das Essen in den Berghütten war herzhaft und reichlich. Wasserquellen waren reichlich vorhanden.

wandern
1 day ago

Mehr laden