Entdecken Sie die beliebtesten Nationalparks in Ecuador mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
schlammig
steinig
1 month ago

Tolle Wanderung im Parque Nacional Cajas. Sie erhalten einen atemberaubenden Blick auf die Seen und Täler. Ich würde Wanderschuhe oder Schuhe mit sehr gutem Grip empfehlen, da es rutschig werden kann. Einige feuchte Sumpfgebiete zum Navigieren.

wandern
ausgewaschen
abseits des Weges
schlammig
steinig
überwachsen
2 months ago

Die Aussicht ist wunderschön. Es ist jedoch sehr matschig und eine lange Wanderung.

wandern
kein schatten
schlammig
steinig
überwachsen
4 months ago

Begonnen hat diese Wanderung morgens bei schönem und sonnigem Wetter. Auf dem Weg befinden sich hellgrüne Zeichen / Pfeile, obwohl einige hinter Büschen verblasst sind oder sich versteckt haben. Atemberaubende Landschaft mit herrlichem Blick über die vielen Seen des Parks. Die Wanderung selbst wird auf der Parkkarte als schwierig eingestuft. Wir fanden es auf dem Weg nach oben moderat und auf dem Weg nach unten etwas kniffliger, da es so matschig war, dass man die meiste Zeit rutschte und rutschte (und fiel). Schöne Wanderung, jedoch nicht als einer meiner Favoriten in Ecuador hervorzuheben.

wandern
schlammig
steinig
sturmholz
6 months ago

wandern
überwachsen
6 months ago

Fantastischer Ort!!!

8 months ago

Einfach und schlammig

Eigentlich habe ich einen längeren Rundkurs gemacht, angefangen von und zurück zur Zuflucht. Die Strecke war 7 km lang und ich würde sagen, dass sie moderat ist. Wir haben das in 4 Stunden gemacht, genug Zeit, um die Landschaft zu genießen. Trotzdem empfehle ich, gut gerüstet und auf Wind, Regen und Nebel vorbereitet zu sein. Bei sonnigem Tag Sonnenschutz, Hut, Sonnenbrille. Wasser und etwas Schokolade wird benötigt.

wandern
schlammig
8 months ago

Schöne Wanderung. Es ist ziemlich einfach und nicht technisch. Es gibt zahlreiche Kuhpfade, so dass wir uns mehrmals abseits des Hauptpfades befanden. Es ist offen und weitläufig, so dass Sie beim Aufnehmen leicht wieder auf die Spur kommen. Da die Wege von Rindern genutzt werden, gibt es eine große Menge an Kuh- / Pferdehaufen. Die Caja's sind im besten Fall matschig. Es hat die zweite Hälfte unserer Wanderung geregnet. Die Wanderwege bündelten Wasser. Akzeptiere einfach, dass du schmutzig und nass bist, wenn du fertig bist. Wir stiegen am Terminal in Cuenca in einen Bus und baten den Busfahrer, uns am Trail Head aussteigen zu lassen. Wir sind nur einen Weg gegangen. Der Luspa Trail endet an der Autobahn. Wir gingen los und hielten den ersten Bus an, den wir sahen. Für einen Extradollar ließ uns der Fahrer los, wo wir fragten. Tolle Erfahrung.

wandern
schlammig
9 months ago

wandern
3 days ago

gehen
1 month ago

vogelbeobachtung
6 months ago

wandern
8 months ago

on Cerro San Luis Loop

8 months ago

wandern
9 months ago

wandern
Sat Dec 08 2018

wandern
Mon Oct 08 2018

wandern
Sun Mar 04 2018