Entdecken Sie die beliebtesten Regionen in Dominica mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
schlammig
steinig
3 months ago

Schöner Trail mit ein paar Steigungen. Nur ca. 45 Minuten vom Parkplatz zwischen dort und Süßwassersee entfernt. Die Aussicht ist fantastisch, die Luft ist kühl und überall herrliche Pflanzen.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
3 months ago

so viel abwechslung auf einem wanderweg. Dschungelwanderung, Aufstieg auf die Gratlinie, steiler Abstieg, Tal der Verwüstung (Eier auf dem Rückweg kochen), Flusskreuzungen und schließlich die Oberfläche einer anderen Welt mit einem tatsächlich kochenden See. Wir sind die meiste Zeit im Regen gewandert und es war cool und wunderbar. Mein GPS verfolgte 15 Meilen hin und zurück. Versuchen Sie auf jeden Fall, spätestens um 10 Uhr zu beginnen. Sie werden am Ende mit einem herrlichen Bad in der Titou-Schlucht belohnt, um sich abzukühlen und aufzuräumen. Die Sounds sind auch wunderbar!

wandern
scrambling
steinig
4 months ago

Der Dschungel ist skrupellos. Dieser Trail war hart. So viele Höhen und Tiefen.

wandern
scrambling
7 months ago

Steiler Anstieg aus Trafalgar, der sich oben auf dem Grat ausrichtet. Es lohnt sich, in Trafalgar und Middleham Falls zu stoppen. Trail ist deutlich markiert und in gutem Zustand.

wandern
8 months ago

Am Anfang des Pfades befindet sich die Schlucht, in der Pirates of the Caribbean gedreht wurde. Toll zum Schwimmen nach der Wanderung. Die vordere Hälfte der Wanderung besteht hauptsächlich aus Stufen, meistens aufwärts, aber einige hinunter zu Flusskreuzungen, bis Sie den Gipfel erreichen. Dann geht es bergab, eine Weile geht es dann felsig und steil bergab ins Tal der Verwüstung. Bringen Sie ein oder zwei Eier zum Kochen in den Schwefelquellen. Der Pfad unterhalb dieses Bereichs wird ausgewaschen. Folgen Sie dem Bachlauf, bis Sie rechts einen steilen Damm hinauffahren. Ein Seil hilft Ihnen beim Aufstieg. Es gibt auch einen heißen / warmen Wasserfall und einen Pool zum Schwimmen. Es ist wunderbar unbeschreiblich, angeblich schwefelhaltiges Wasser ist gut für die Haut. Dann bis zum kochenden See noch eine halbe Stunde. Abhängig von den atmosphärischen Bedingungen kann es in Nebel gehüllt werden. An dem Tag, an dem ich ging, regnete es stark und unglaublich windig. Auf dem Pluspunkt, schön und kühl und dutzende unglaublicher Wasserfälle und tiefen Wolken um die Vulkantürme, sah es aus wie Pandora. Die Negs, der gesamte Weg war ein schlammiges Flussbett und rutschig, Flussüberquerungen wurden von Tag zu Tag schlechter. Vergiss trockene Schuhe, unmöglich. Das Wetter machte es spannend und abenteuerlich. TU es!

wandern
9 months ago

Ich habe diese Wanderung im Jahr 2015 gemacht und sie war und ist meine Lieblingswanderung, wenn überhaupt. Die Route, die wir genommen haben, war knapp 8 km weit. Es gibt vier Teile: Titou-Schlucht zum Frühstücksfluss, dann ins Tal der Verwüstung, dann zum See. Die Wanderung ist anspruchsvoll und Sie gehen über verschiedenes Gelände. Es ist hilfreich, wenn Sie sich vor Ort den Weg und die vielen großartigen Stopps zeigen lassen: natürliche heiße Quellen, Tal der Verwüstung und vieles mehr. Es ist auch eine anspruchsvolle Wanderung mit einigen schweren Abfahrten, kleinen Flussüberquerungen und anderen Herausforderungen, die ein Einheimischer Ihnen beim Navigieren helfen kann. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und engagieren Sie einen lokalen Führer für diesen. Wir waren mit Marvin und es war episch! Als letztes Ziel in die Titou-Schlucht gesprungen (wieder muss ein Einheimischer dir zeigen, wo er springen soll, um die Felsen zu meiden). Ich habe es geliebt. Für weitere Informationen, bevor Sie gehen, und finden Sie einen lokalen Führer: https://www.avirtualdominica.com/the-boiling-lake/

wandern
9 months ago

Technischer Pfad mit vielen Hindernissen zum Manövrieren - rutschige Treppen bei Nässe, Seilklettern, Flussdurchquerungen. Extrem spaßiges und einzigartiges Gelände! Ein Bad im Fluss war eine schöne Erleichterung auf dem Weg zurück.

Unglaublich! Das Tal der Entsalzung ist der Mars!

Ich war Jetlag und dehydrierte bei dieser Wanderung, aber bereue nichts! Schöner Spaziergang mit vielen Obstbäumen entlang des Weges!

Ich hatte eine wundervolle Zeit, diesen kurzen Weg zu gehen. Es gibt keine Gebühr und Sie müssen bis zum Scott's Head wandern. Das Wetter in Dominica ist jeden Tag schön, es regnet nicht.

wandern
Thursday, September 06, 2018

Einer der schönsten Trails, die ich gewandert bin. Diese erstaunliche Vielfalt an Vegetation sowie Topographie.

wandern
Monday, September 03, 2018

Sehr schöne Wanderung, besonders mit einem lokalen Führer.

wandern
Wednesday, May 10, 2017

Der erste Teil ist ziemlich leicht und teilweise über Straßen. Verpassen Sie nicht die Fälle von Trafalgar, die nur einen kurzen Umweg vom Weg entfernt sind. Nach dem Dorf Laudat biegen Sie rechts in Richtung Middleham Falls ab. Nach den Stürzen in Middleham geht es überwiegend flach in hübsche, nasse Wälder mit einigen kurzen, aber steilen Anstiegen und Abfahrten.

wandern
Wednesday, May 10, 2017

Eine kleine, aber sehr lohnende Wanderung. Der ursprüngliche Pfad ist aufgrund des Tropensturms Erica ausgewaschen. Jetzt ist es nur noch eine Angelegenheit, dem Flussbett zu folgen und einige Becken zu durchwaten und große Felsbrocken zu erklimmen. Versuchen Sie diese Wanderung nicht bei starkem Regen!

wandern
Wednesday, May 10, 2017

Beste Wanderung, die ich auf Dominica gemacht habe. Der Start ist beim Besucherzentrum am Süßwassersee. Der Weg ist manchmal steil und rutschig, seien Sie also vorsichtig. Es geht durch fabelhafte Wälder und bietet einige hervorragende Ausblicke. Wenn Sie Zeit und Energie haben, können Sie den Weg zum Boeri See verlängern (ca. 2 Stunden)

wandern
Tuesday, May 09, 2017

Dieser Abschnitt ist ziemlich lang, aber das Gelände ist sehr schön und abwechslungsreich. Ein Nachtlicht ist natürlich der Smaragdpool. Dies ist der beliebteste Ort auf Dominica und an Kreuzfahrttagen kann es sehr voll werden. Ich hatte Glück; Ich musste mir etwas einfallen lassen. Wir beendeten den Pfad in Castle Bruce, aber offiziell endet der Pfad einige Kilometer weiter nördlich.

wandern
Tuesday, May 09, 2017

Ein gut markierter Weg, hauptsächlich durch den tropischen Regenwald, aber auch an einigen Dörfern vorbei. Der Weg hat eine Hauptschwierigkeit; Der Abstieg zum und den Aufstieg vom Clair-Fluss am Ende ist sehr steil und extrem schlammig. Die Brücke über dem Fluss Clair ist während des Tropensturms Erika zusammengebrochen und wurde im Dezember 2016 nicht repariert.

Dieser Abschnitt wurde im Dezember 2016 fertiggestellt. Zu Beginn der Wanderung gab es noch ein Warnzeichen, das besagte, dass der Abschnitt wegen eines Erdralls geschlossen wurde. Es wurde jedoch bereits eine neue Route um den Erdrutsch herum angelegt. Diese neue Route ist sehr steil und rutschig, aber die Seile sind als Unterstützung vorgesehen. Im übrigen keine Probleme. Route ist gut markiert. Es dauert ungefähr 3 Stunden.

gehen
Thursday, March 30, 2017

Wenn Sie sich an der Südspitze dieser isolierten Insel befinden, müssen Sie bis zum Ende von Scott's Head klettern. Es ist wirklich das einzige hier! Dies ist ein kurzer Ausflug, da der größte Teil der Straße / der Weg bis zur Spitze nur mäßig steil ist. Herrliche Aussicht!

wandern
Friday, April 12, 2013

Keine große Wanderung, aber großartig, um einfach den Dschungel zu erkunden und zu genießen!

wandern
6 months ago

wandern
6 months ago

Mehr laden