Entdecken Sie die beliebtesten Regionen in Costa Rica mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Die Rio Negro Wasserfälle sind ein 1,3 Kilometer langer mittelschwerer Weg. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Es gibt vier Wasserfälle, und alle haben Pools, in denen Sie schwimmen können. An die Wasserfälle zu gelangen, ist ein Abenteuer für sich. Friedliche und erfrischende Erfahrung Die heißen Quellen des Río Negro Diese heißen Quellen liegen im Wald und das ist so ein idyllischer Ort. Dies ist eine abgelegene natürliche heiße Quelle, in der Sie den Schlamm malen und dann im Fluss abwaschen können. Sie können zwischen verschiedenen temperierten Becken wählen und im kalten Fluss baden.

wandern
5 days ago

Wir hatten eine tolle Zeit. Liebte den Wasserfall. Ging in der Regenzeit nur zum Wasserfall. Wir werden zurückkehren, um den anderen Teil nicht in der Regenzeit zu tun! Liebe Costa Rica!

Toller Trail, Wegbeschreibungen waren etwas verwirrend, aber ich habe den Trail am Ende angefangen. So oder so war es wirklich gut. Tolle Aussicht auf die Bucht.

Gut präparierter Trail mit tollen Ausblicken. Der Blick auf das Walddach an der Kontinentalrampe lohnt sich. Es gibt viel großartigen, dschungeligen Wald zu sehen.

Toller kleiner Naturspaziergang! Habe viele Affen gesehen !!!

on Poás Volcano

wandern
7 days ago

Poas Vulkan. Abgestoßener lebender Vulkan von der Eimerliste (kein flüssiges heißes Magma, damit es noch da ist) müssen im Voraus $ 15 pro Person online bezahlen.

wandern
8 days ago

eigentlich ganze Wanderung gemacht !! versehentlich ausgeschaltet GPS auf verrückte Hüpfburg!

wandern
9 days ago

Großartige Vogelbeobachtung!

Großartige Vogelbeobachtung!

Ich konnte nur das erste Kreuz erreichen, da es super matschig war

on Miss May Point

wandern
10 days ago

Wandern Sie in Manzanillo Zuflucht der Kapuzineraffen. Fräulein May Punkt war absolut schön!

wandern
schlammig
11 days ago

Es lohnt sich die Aussicht auf den Wasserfall und wo sich die beiden Flüsse verbinden. Überraschenderweise beschäftigt für die Nebensaison und einen Wochentag. Kann mir vorstellen, dass es am Wochenende und in der Trockenzeit sehr voll ist. Halten Sie Ausschau nach Faultieren und interessanten Insekten. Eine angemessene Anzahl von Schritten in der Mitte des Trails, die für Menschen mit Knieproblemen eine Herausforderung darstellen könnten, aber auf jeden Fall machbar sind.

wandern
12 days ago

Heliconias ist manchmal nicht das Birdi, aber das ist die Natur. Wenn Sie die Natur und die unberührte Umwelt mögen, dann ist dies der richtige Ort. Dies ist ein großartiger Ort, um Vögel zu beobachten, und es gibt jede Menge Schmetterlinge. im gegensatz zu den brücken auf dem monte verde, die relativ metallische bürgersteige sind. hier hängen die brücken relativ stark und schwingen. Sie sind sehr schmal und schütteln sich, sind aber sehr stabil. Sie sind 100 Kameraden lang und 40 Kameraden hoch. Sie werden eine Schleife von drei Hängebrücken nehmen und dabei atemberaubende Ausblicke entdecken. Sie können verschiedene Ebenen des Waldes mit Moosen, Lianen und Wurzeln sehen, die aus den Zweigen und Bromelien und Pflanzen und anderen kleinen Bäumen heraushängen. Beobachten Sie verschiedene Arten von Wildtieren, Insekten und Blumen. den Weg über ein paar Hängebrücken gehen. Schön für die Vogelbeobachtung. Das Geräusch des Waldes ist herrlich. Bei dieser Reise geht es mehr darum, die Natur zu genießen, als Brücken zu überqueren. Manchmal macht der Regen die Erfahrung realer.

wandern
schlammig
steinig
12 days ago

Machen Sie genau das, was Ray Schmidt weiter unten sagt. Beginnen Sie morgens in Puerto Vargas und essen Sie später in Cahuita zu Mittag. War perfekt. Tolle Wanderung. Dauerte etwas länger, weil wir angehalten und geschwommen sind und viel Zeit damit verbracht haben, Affen anzustarren. Viele Affen in den Bäumen am Strand.

wandern
14 days ago

Absolut wunderschöne Aussichten, voller wunderschöner Blumen und wilder Tiere, wenn Sie ruhig genug sind. Der schwierigste Teil ist der sehr steile Anfang, danach mäßiger Schwierigkeitsgrad.

Wir haben das mit unseren 3 Jungen im Alter von 8, 7 und 5 Jahren gemacht. Nun, unsere Jungs sind keine normalen Jungs. Sie haben eine Tonne Wandern und sogar 40, 36 und 32 Meilen Radtour jeweils getan. Wir hatten eine tolle Zeit. Aufgrund der Länge des Gefälles und des unebenen Geländes ist die Wanderung etwas anstrengend. Stellen Sie sicher, dass Sie zum Aussichtspunkt mit Blick auf die Lagune gelangen. Wir haben einen Ameisenfresser und eine kleine Schlange gesehen, die wir noch nicht identifiziert haben. Viel unebener Boden und ein bisschen Zeit auf allen 4, aber nichts zu hart.

wandern
abseits des Weges
schlammig
15 days ago

wandern
18 days ago

Schöner leicht bis mittelschwerer Trail mit traumhaften Ausblicken. Hundefreundlich. Beende am Strand und springe ins Wasser! Sehr privater kleiner Strand. Bringen Sie einen Snack mit und verbringen Sie einen entspannten Tag hier.

wandern
steinig
19 days ago

Tolle Wanderung auf Lava Flow 1968! Ziemlich steiler Aufstieg, aber 8 jährige Tochter schaffte es gut mit Wanderstöcken. :)

Leichte bis mittelschwere Wanderung je nach Könnerstufe. Der Danta-Wasserfall ist stark und ein großartiger Ort für Fotos. Die Danta Hängebrücke ist ein einfacher Höhenstarter für alles, was größer ist. Der beste Teil der Wanderung ist der Vulkan Arenal in jeder Kulisse!

on Poás Volcano

wandern
20 days ago

Der Blick in den Krater fällt je nach Wetter unterschiedlich aus. Wenn die Bedingungen stimmen, ist die Aussicht spektakulär. Selbst bei schlechtem Wetter kann es vorkommen, dass Sie eine Peekaboo-Ansicht erhalten, wenn Sie eine Weile am Aussichtspunkt herumhängen. Wenn es neblig oder regnerisch ist, entspringen die Wanderwege einem Fantasy-Roman.

wandern
20 days ago

Ein Küstenwanderweg entlang eines wunderschönen Strandes, der Weg ist flach und leicht zu befahren. Die Gezeitenpools in der Nähe des Punktes bieten den Kindern Spaß beim Spielen. Achten Sie auf den Himmel hinter Ihnen, Stürme können schnell einziehen.

La casona spielte aufgrund der militärpolitischen Ereignisse eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Identität Costa Ricas. Santa Rosa Nationalpark und Liberia Stadtrundfahrt. Der Santa Rosa Nationalpark ist nach der Unabhängigkeit das wichtigste Denkmal im trockenen Wald der Freiheit. In „La Casona“ schlug die costaricanische Armee 1856 eine Gruppe von Filibustern, die versuchten, das gesamte mittelamerikanische Territorium zu erobern. 1890 wurde es von der Familie Sacaza gekauft, die die Casona abriss und eine neue baute. Die Haciendas in Guanacaste hatten einen Garten mit Feldfrüchten wie Kakao und Zuckerrohr. Haciendas förderten Holz und Milchprodukte von Nutzvieh. Die Schlacht von Santa Rosa ist einer der wichtigsten Momente der Nationalen Kampagne. Der Feldzug ging aus einem Bürgerkrieg zwischen der liberalen und der konservativen Partei in Nicaragua von 1854 bis 1857 hervor. Um die Sache zu gewinnen, appellierte die Demokratische Partei an William Walker und seine Söldner. Oberst Lorenzo Salazar mit 480 Männern aus San José gegen 230 Filibuster. Die Schlacht dauerte 14 Minuten. 19 Filibuster starben und 20 wurden hingerichtet.

Die Anreise ist nicht kompliziert. Von Liberia sind es 6 Kilometer in Richtung Bagaces. Auf der rechten Seite befindet sich ein Schild, das zum etwa einen weiteren Kilometer entfernten Standort führt. Sie benötigen kein 4 × 4-Fahrzeug oder Stahlbeine. Darüber hinaus ist es der perfekte Ort für diejenigen, die das Auto auf dem Parkplatz stehen lassen, ein paar Minuten laufen, die Schönheit betrachten und ein Bad im Wasser nehmen möchten. Es gibt nicht viele Stufen, zu denen man hinuntersteigen muss das Wasser erreichen. Es dauert nicht einmal fünf Minuten, aber es könnte für ältere Menschen kompliziert sein. Nach den Stufen berühren Ihre Füße weißen Sand wie einen Strand. Das Geräusch von Wasser wird zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und eine feuchte Brise erfrischt Ihr Gesicht. Es ist 19 Meter hoch, während andere sagen, 21 Meter, aber die Wasservorhänge in der Landschaft sind auffälliger als die Dimensionen. Einige sagen, dass der Pool mehr als vier Meter tief ist. Während der trockenen Sommermonate besuchen viele Guanacaste-Familien den Wasserfall, da er einer der wenigen Orte ist, an denen das Wasser das ganze Jahr über fließt. An normalen Tagen können ungefähr 300 Leute kommen, aber es gibt Tage, an denen bis zu 1.000 kommen. Sie können nach oben klettern, aber es ist etwas rutschig.

wandern
25 days ago

Auf einem Pfad, der zum Wasserfall La Oropéndola mit seiner beeindruckenden 25-Meter-Kaskade führt, gehen Sie eine kurze Strecke. Der Oropendola-Wasserfall stürzt in ein türkisblaues Wasserbecken im üppigen Canyon des Blanco und bildet eine unglaubliche tropische Oase.

wandern
25 days ago

Auf jeden Fall die Mühe wert! Das Wetter ist so unangenehm und ich war durchnässt bevor ich dort ankam, aber die Wasserfälle sind unglaublich und der Dschungel ist wunderschön. Würde es auf jeden Fall empfehlen.

wandern
27 days ago

Genießen Sie den Rio Celeste in Ihrem Urlaub in Costa Rica. Perfekte Kombination aus Länge, Schwierigkeitsgrad, Landschaft, Schönheit und Tierwelt. Es dauert nur etwa 35 Minuten, um den Wasserfall zu erreichen. A 6 auf einer Skala von 1-10 bis zur Schwierigkeit. Einige Treppen beteiligt. Es ist überfüllt und die Leute lieben es, sich Selfies zu nehmen. Der erste Teil der Wanderung ist ein schöner Spaziergang auf einem sehr gepflegten Pfad wie ein Betonweg und führt dann zu einem robusteren Zug. Die Wanderung hinunter zum Wasserfall ist mit Treppen gut gepflegt. Genießen

Mehr laden