Entdecken Sie die beliebtesten Laufstrecken in Puntarenas mit handgefertigten Streckenkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
schlammig
steinig
9 days ago

wandern
schlammig
scrambling
3 months ago

Nichts besonderes: ein breiter und doch steiler Waldweg. Es beginnt am Belmar Hotel. Sie können es nicht verpassen oder sich verlaufen. Die Aussicht muss von oben gut sein, aber im August habe ich nur Wolken und Regen bekommen. Es ist ein gutes Workout fürs Trailrunning: ziemlich steil, aber du kannst den ganzen Weg laufen, und du kannst alleine gehen, ohne dich um irgendetwas anderes als den seltsamen Hund zu kümmern. Hüten Sie sich vor rutschigem Schlamm auf dem Weg nach unten.

Schöner Park! Hier geliebt Wandern. Das einzige Problem ist, einen Parkplatz zu finden, da die Leute überall sagen, dass es der letzte Parkplatz ist. So viel Tierwelt und wunderschönes Meer!

So unglaublich! Wir sind im Februar jeden Zentimeter dieses Parks gewandert! Es gibt Meerblick von jedem Endpunkt! Wir haben Affen und Vögel und Faultiere gesehen, oh mein Gott! Bringen Sie viel Wasser mit, da es im Park nur einen Ort gibt, an dem Sie Lebensmittel oder Wasser kaufen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Tonnen von Sonnenschutzmitteln und anderen Sonnenschutzmitteln haben. Insektenspray wäre auch eine gute Idee und vielleicht ein Badeanzug, um anzuhalten und ein kurzes Bad zu nehmen. So viel zu sehen und atemberaubende Aussichten!

Nasenbärin mit Jungen

Wirklich wunderschöner Regenwald von Costa Rica, einfach im Wald spazieren zu gehen, nicht viel mehr zu sagen.

wandern
käfer
8 months ago

Gute Spur, in der Trockenzeit sehr staubig

Schöne nasse Pflanzenwelt! Ab und zu konnten wir Sonnenstrahlen durch die Wolken im Wald sehen. Am nächsten können Sie in den Wolken spazieren gehen. Sehr gepflegt!

Zum östlichsten Punkt: Ende des Bosque Nuboso-Pfades. Ich sah Elfenwälder auf der karibischen Seite des Abhangs, wo Wolken mit böigem Wind hereinrollen. Hin und zurück in 1,5 Stunden - wäre länger geblieben, wenn wir mehr Zeit hätten. Gut gepflegter Weg und mäßiger Höhenunterschied. Nicht geleitet Ich habe einige wild lebende Tiere gesehen.

Wir haben eine geführte Tour durch das Reservat gemacht. Die Wege sind offensichtlich gut gepflegt und wir haben einige wild lebende Tiere gesehen (Quetzale, Affen, Kolibris, ...). Großartiger Park.

Wie alles in Costa Rica ist es nicht kostenlos. 22 USD pro Person. Herrlich. Spaß. Glatte Wege (gut gepflegt - einige Bereiche sind Betonroste). Wenn Sie alleine unterwegs sind, seien Sie bereit, sich hinter großen Touristengruppen festzusetzen.

Toller Trail mit unzähligen Wildtieren

windig und feucht, aber es macht Spaß, im Wald herumzulaufen, ganz anders als in Costa Rica

Wunderschön, ruhig und ein tolles Training, wenn Sie die längeren Strecken wandern. Ich würde sagen, es ist eher moderat als einfach. Wenn Sie nur den Wasserfallpfad befahren, ist es einfach. Wenn Sie über die Hängebrücke nach La Ventana fahren, dann zum Wasserfall - Sie steigen die Stufen hinauf und fühlen sich für 40 Minuten auf einem Treppenmeister. Es ist schwer. Wir haben ein paar Trails gemacht und es waren ungefähr 5,5 Meilen. Wir verbrachten 2,5 Stunden und die Rezeption sagte uns, dass die Wanderwege normalerweise 3 Stunden dauern. Bring Wasser. Die Mücken sind, wenn überhaupt, minimal (hier im Mai), aber es gibt viele Fehler, so dass Insektenspray hilfreich ist. Meistens sind es Schatten, aber es gibt einige Stellen, an denen Sie der Sonne ausgesetzt sind. La Ventana (die kontinentale Wasserscheide ist auf dem Deck nirgends beschriftet, es ist ziemlich glanzlos. Gute Sicht auf den Wald. Auch wenn Sie die Hängebrücke überqueren, müssen Sie keine weitere Sky Walk-Tour machen, da es sich um dasselbe handelt; Gehen Sie auf einer Brücke über die Luftpflanzen. Sehr cool, aber wenn Sie Geld sparen und alles sehen wollen, dann kommen Sie hier und machen Sie 3-4 Pfade.

wandern
Sun Mar 25 2018

Wanderbericht: https://travel2walk.com/2018/07/01/trip-report-costa-rica-december-2017/#monteverde

wandern
Sun Dec 31 2017

Wanderbericht: https://travel2walk.com/2018/07/01/trip-report-costa-rica-december-2017/#claro

wandern
7 days ago

wandern
30 days ago

wandern
30 days ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

Mehr laden