Fotos von Routen im Rarotonga

Rarotonga

50 Bewertungen

Super muss Trail machen. Es ist manchmal etwas schwierig zu folgen, da es sich um einige Markierungen handelt. Trotzdem ist es definitiv möglich, ihm zu folgen, und wir fanden die AllTrails-Karte sehr nützlich, um sicherzustellen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Erledigt Streams zu überqueren und sehr rutschigen Bereichen, also seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie es bei Regen oder kurz danach tun. Die Nadel ist ein bisschen beängstigend, wenn Sie kein Wanderer sind, der es gewohnt ist, irgendwelche haarigen Sachen zu machen (wie wir). Sie müssen Ketten und Seile benutzen, aber Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie es tun müssen, um den Weg zu machen. Wir haben festgestellt, dass die Knappheit der Seile und Ketten möglicherweise die Vergrößerung der Sicht nicht wert ist ... da man sowieso eine ziemlich gute Sicht hat. So eine schöne Perspektive auf die Insel. Wir gingen von Norden nach Süden. Wir fuhren mit dem Bus in die Stadt, der Fahrer gab an, auf welche Straße wir gehen mussten, um den Weg zu beginnen, und los ging es. Wir gingen zurück zu unserer Unterkunft am anderen Ende. Straßen- und Strandspaziergänge an beiden Enden haben eine zusätzliche Länge von 6 km hinzugefügt. Seien Sie also auf die zusätzliche Länge vorbereitet, wenn Sie dies auf diese Weise tun möchten. Alles in allem, liebte die Wanderung und die Bäche und die rutschigen Pisten und die Aussicht !!!

Mehr laden

Empfohlene Routen