Spring Sale! Get a year of AllTrails Pro for only $14.99
Get Started

Fotos von Wegen im Punta Arenas

Punta Arenas

2 Bewertungen
Wandern
schlammig
Off-Trail
überwachsen
steinig
Scrambling
13 days ago

Ich würde diesen Weg jedem empfehlen, der über ein gutes Fitness-Niveau verfügt. Wir haben nur das Mt Tarn-Bein gemacht und haben uns nicht um das Küstenbein gekümmert, da wir erst gegen 13 Uhr angefangen haben. Der erste Teil ist ein leichter Spaziergang entlang der Küste. Die Abzweigung zum Mount Tarn ist ein plötzlicher und steiler Zug eines 10 Meter langen Seils (wie bei einem umgekehrten Abseil). Dann geht es auf einem ziemlich steilen Weg durch den Wald weiter, über viele heruntergefallene Baumstämme und durch viel Schlamm- und Spagnam-Moos. Die Bäume werden allmählich dünner und der Weg führt über feuchte Moore. Es war sehr langweilig, als wir es taten. Irgendwann wird der Boden trocken und verwandelt sich in Schutt und das Pech nimmt wieder zu. Es wehte einen Sturm, als wir uns dem Gipfel näherten, also nahmen wir es langsam. Ich hatte das Gefühl, wir könnten fast weggeblasen werden! Die Aussicht auf das Meer und dahinter auf die Berge war atemberaubend und die Anstrengung wert, aber wir beschlossen, vielleicht fünf Minuten zu Fuß vom eigentlichen Gipfel zurück zu kehren, weil es so windig war und das Wetter herein schien Der Gipfel beruhigte sich und der Wind beruhigte sich. Der Großteil der Strecke ist weich und verzeihend, aber Vorsicht vor Baumwurzeln. Es dauerte ungefähr 4,5 Stunden mit einem kurzen Stopp von 20 bis 30 Minuten.