Entdecken Sie die beliebtesten Städte im Yukon mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
kein schatten
steinig
7 days ago

War letztes Jahr Ende Juni um die Sonnenwende. Schönheit Alpenblumen und Blick, dann kam ein Schneesturm aus dem Nichts und wir mussten ein paar hundert Meter von der Spitze zurückkehren. Die ersten 4 km sind mittelschwer mit einer anständigen Aussicht, dann wird der Grat mit losem Schiefer ziemlich steil. Würde für Menschen in anständiger Form empfehlen.

wandern
18 days ago

Toller Ort zum Stoppen und Strecken der Beine.

Liebe diesen Ort Leichter Spaziergang und schöne Aussicht ...

Schöner gepflasterter Weg in der Stadt

wandern
29 days ago

Schöner, gut genutzter, beliebter Trail

Toller Trail am Stadtrand, gut genutzt und leicht erreichbar.

Sehr einfach und entspannend

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung Ich wanderte von einem Weg aus den Kommunikationstürmen weiter den Berg hinunter. Oben angekommen ist der Grat sehr leicht

Tolle Wanderung! Es folgte immer noch ein wenig Schnee hinter dem Bach, der an einigen Stellen weich war. Wir waren etwa 600 m vor den Eishöhlen, da es unglaublich windig war und der Schnee viel tiefer war, aber alles in allem eine wirklich schöne Wanderung.

Die Stadt hält diesen Weg gut in Form!

wandern
2 months ago

Toller Trail zum Fotografieren empfehle ich :)

wandern
off-trail
schnee
2 months ago

War in der Weihnachtspause (bevor ich diese App hatte). Sehr leichter Weg. Trail ist immer voll gepackt. Immer viele Besucher das ganze Jahr über.

wandern
2 months ago

Ich tat dies im März nach einer Strecke von 5-6 Grad Tagen, die den größten Teil des Schnees von den Gipfeln geschmolzen hatten. Ohne Steigeisen oder Schneeschuhe war es durchaus machbar. Wir haben dies nur als Hin- und Rückweg zum Hauptgipfel getan - es war wunderschön am Sattel entlang, aber der Wind war zu stark, um viel bleiben zu können. Einfach zu erreichen und eine schöne Route.

on Eishöhlenweg

2 months ago

Wir hatten Spaß! aufgestiegen und snowboarded down! Kein Abstieg erforderlich!

wandern
2 months ago

Einfacher Trail durch den Felsengletscher zu einer schönen Aussicht. Sogar an der Spitze des Wegs hört man die Autobahn unten. Und ein großer Teil des Weges verläuft auf unebenen Felsen - also nicht für diejenigen mit schwachen Knöcheln. Der Weg ist kurz und süß und perfekt für eine kleine Wanderung!

Tolle 360-Ansichten, sogar vom ersten Gipfel an, an dem wir aufhörten. Zu beachten ist jedoch, dass Sie im Winter nicht zum Trailhead fahren können. Wir sind ca. 2,5 km entlang der Straße gewandert, um zum Wanderweg zu gelangen.

Liebte diese Spur! Wir fingen am Morgen an und sahen keine anderen Leute, bis wir fast zurück waren. Der Aufstieg ist nicht zu lang oder hart und die Aussicht und die Abgeschiedenheit an der Spitze sind spektakulär. Der Schnee war entlang des Weges gut verpackt, was es mit Spikes recht einfach machte. Die Oberseite ist wie erwartet windig, bringen Sie also eine zusätzliche Schicht mit. Eine großartige Wanderung, um den Tag zu beginnen!

Habe diesen Trail gestern gemacht und habe es ungefähr 300m vor dem Gipfel geschafft, bevor das Post-Hole zu mühsam wurde. Wir hatten Stacheln, brauchten aber Schneeschuhe. Die erste Hälfte des Pfads ist ein stetiger Aufstieg entlang des ATV-Pfades - nicht viel zu sehen, es sei denn, Sie drehen sich regelmäßig um, um die Aussicht auf die Berge durch die Bäume zu sehen. Sobald Sie das Caribou-Hinweisschild erreicht haben, beginnt die eigentliche Wanderung in die Wildnis oberhalb der Baumgrenze. Wir konnten fast alle alten ATV-Tracks verfolgen. Schnee war zeitweise schwierig - wiederum wären Schneeschuhe hilfreich gewesen. Wir brauchten 4 Stunden, um auszugehen, und 2,5 Stunden, um wiederzukommen - einschließlich einiger Zwischenstopps für Fotos und Mittagessen. Das Wetter war wunderschön - sonniger Himmel und milde Temperaturen - und die Aussicht auf die umliegenden Berge ist spektakulär. Das Beste an unserer Wanderung war die Tatsache, dass wir keine andere Person in irgendeine Richtung gesehen haben, soweit das Auge für 6,5 Stunden sichtbar war. Wenn Sie sich alleine und klein im riesigen Yukon fühlen möchten, ist dies der Weg für Sie. Es ist wichtig zu beachten, dass es für diese Strecke nirgendwo Anzeichen gab. Daher ist es nur eine Frage des ATV-Weges, den Weg nach oben zu finden.

Gute Bedingungen, die Stadt hält es sauber. Die Wege außerhalb des Geländes sind gut verpackt und nicht zu vereist. Runter von der Couch und raus!

wandern
3 months ago

Tolle Wanderung, aber wir haben nicht die ganze Runde gemacht, weil es an Zeit und Schneeverhältnissen mangelte. Die Aussicht hat sich gelohnt.

wandern
3 months ago

Teilweise steil mit losen Steinen / Dreck. Auf jeden Fall die Aussicht wert, leider waren wir an einem Tag, an dem der Waldbrandrauch ins Tal wehte und unsere Sicht auswusch. Würde es wieder tun

wandern
5 months ago

Einfach spektakulär !!! Die letzte Etappe, Divide to Talus, war mein Favorit. Besonders als Tombstone Mountain anfing zu gucken ... Oh, und über den Glissade Pass zu gehen war der anspruchsvollste Trek, den ich bis jetzt gemacht habe ...

wandern
7 months ago

Einige wirklich tolle Aussichten. Etwa 20% dieser Route sind asphaltierte Wege oder Straßen. Ein Abschnitt entlang des westlichen Teils ist ein kleiner und unebener Pfad entlang einer Klippe. Wäre definitiv gefährlich bei Eis oder Schnee. Es gibt Parkplätze, die näher an der Stelle liegen, an der sich der Weg schlängelt, durch den Sie einiges an Pflasterung in Richtung der SS Klondike sparen und wahrscheinlich einen Kilometer verkürzen.

trailrunning
7 months ago

Eine ruhige Route mit Abwechslung in Hügeln, Ebenen, Waldwegen, Pflaster und schönen Landschaften. Anständig mit Wegweisern markiert, einige Wegkreuzungen sind jedoch nicht markiert.

wandern
7 months ago

Coole Wanderung

Abends schöne Aussicht. Großartiger Ort.

Das Wetter war für uns am 3. Oktober perfekt. Einige Stellen können ziemlich steil sein und das Herunterfahren kann ziemlich rutschig sein. Aber die Aussicht nach oben ist großartig und es gibt jede Menge Wacholder, Cranberry und Hagebutten zum Greifen. Wir sahen auch ein Stachelschwein auf einem Baum oben auf dem Berg, der seltsam war.

7 months ago

Sehr schön !!! Trail nicht immer leicht zu folgen

wandern
8 months ago

Ich bin an einem sehr windigen Tag Anfang August durch Carcross Desert zum Aussichtspunkt gewandert. Das Ansichtsverhältnis für den Standpunkt ist sehr hoch. Es ist wenig Aufwand und eine super Aussicht auf den Bennett Lake. Ich würde empfehlen, auf dem Weg nach Carcross anzuhalten!

Mehr laden