Auf der Suche nach einem großartigen Trail in der Nähe von Squamish, British Columbia? AllTrails bietet 27 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Aussichtswege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um den Garibaldi Provincial Park oder den Cypress Provincial Park suchen, sind Sie hier genau richtig. Sie finden auch einige großartige lokale Parkoptionen, wie den Stawamus Chief Park oder den Alice Lake Provincial Park. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 10 mittelschwere Trails in Squamish, die von 1,4 bis 8,3 Meilen und von 118 bis 4.028 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Wandern

Aussicht

Wald

Naturausflüge

Wildtiere

Gehen

Vogelbeobachtung

Trailrunning

angeleinte hunde

See

kinderfreundlich

Fluss

Wildblumen

Wasserfall

Camping

Squamish, British Columbia Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
scrambling
steinig
9 hours ago

Es war schwer, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Interessante Wanderung mit grandiosem Ausblick von oben. Am See stört der Lärm der Schnellstrasse.

wandern
1 day ago

Insgesamt 2,5 Stunden, viel mehr als die festgestellten 400 Höhenmeter, zeitweise bis auf 900 Höhenmeter. Wir empfehlen, viel Wasser und einen leichten Snack mitzubringen.

Wunderschöner Trail mit außergewöhnlichen Ausblicken. Gut in Stand gehalten. Wir haben 3 Stunden gebraucht, um durch Regengüsse zum See zu gelangen. Bereite dich darauf vor, in der Nähe des letzten Abschnitts ein bisschen zu klettern, um den Gipfel zu erklimmen und wieder abzusteigen. Es wäre schön, eine Stange zu haben, wenn Sie nicht gut klettern können! Es ist sehr kalt am See, also seid schichtweise vorbereitet !! Bring auch Wasser mit :)

wandern
schlammig
steinig
2 days ago

Super Wanderung. Der Anfang ist wegen der Haupttreppe ziemlich eklig, wird aber danach ziemlich angenehm. Wunderschöne Aussicht.

Eine anspruchsvolle Strecke, aber die Landschaft und die Aussicht sind es wert. Wir brauchten 3,5 Stunden, um nach oben zu kommen, aßen zu Mittag und fuhren mit der Gondel runter.

Sehr entmutigend, dass keine Hunde erlaubt sind!

Gut in Stand gehalten. Es gibt Waschräume am Boden. Trail kann an Wochenenden und Feiertagen beschäftigt werden.

Dies ist ein kurzer Spaziergang zu einem erstaunlichen Wasserfall. Es waren andere Leute da, aber es war nicht überfüllt oder so. Es war wunderschön und ich kann den Stopp sehr empfehlen. Stellen Sie sicher, dass Sie zum 2. Betrachtungsbereich gehen, dieser ist einige Stufen höher, aber nicht zu weit. Die Treppen schienen die meisten Leute abzuschrecken, als wir dort waren, weil nicht sehr viele Leute sie hochgingen.

Schöner schneller einfacher Weg zum Wasserfall. Hunde erlaubt. Auf halbem Weg nach Whistler so schöner Ort zum Aussteigen und Entspannen. Andere Wanderwege in der Nähe. Einfach.

Ein kurzer, flacher Weg, auf dem der Hund morgens spazieren gehen kann. Es gibt mehrere Brücken zu überqueren und viele hohe Evergreens. Wenig Verkehr: Ich traf zwei andere Leute mit ihren Hunden und zwei Trailrunner.

rucksacktour
schlammig
schnee
steinig
6 days ago

Wochenendcamping über Nacht bei Dauerregen. Ging in Regen, Nebel und Schnee, Kies und felsigen Spuren.

Habe es bei leicht nassem Wetter gemacht aber Trail ist sicher. Es wird Ihre Quads testen, da es keine flachen Abschnitte gibt. Wir gingen am nächsten Tag und es war besser.

wandern
8 days ago

Mein Sohn und ich haben 2. und 3. Peaks gemacht, bereue nicht, überhaupt den 1. Peak übersprungen zu haben. Schöne Aussichten vom 2., 3. sind nicht ganz so gut, aber es ist nur eine weitere halbe Stunde und minimale Höhe vom 2., also lohnt sich ein Blick darauf. Fuhr die Rinnenroute vom 3. Gipfel hinunter, im Grunde genommen ein Jogging-Tempo, bis sie direkt über der Treppe auf den Hauptweg stieß. Ich empfehle auf jeden Fall, an einem Wochentag zu fahren, um das Gedränge zu minimieren, aber ich denke, die meisten Leute machen nur den 1. Peak, da die anderen beiden nur eine Handvoll Leute auf sich hatten. Ich habe es nicht eilig, es noch einmal zu tun, aber es ist einer der legendären Trails, die jeder mindestens einmal machen sollte!

wandern
steinig
9 days ago

Absolut atemberaubend! Es war sehr schwierig, den Weg zum Gipfel zu erklimmen, aber wenn man dort ankommt, ist es atemberaubend. Ich würde dies nicht für Anfänger empfehlen, aber jemand, der eine Wanderung oder zwei gemacht hat, sollte in Ordnung sein!

trailrunning
9 days ago

Ich bin neu im Trailrunning und dies war ein wirklich guter Ort, um es zu tun.

Der Seeweg ist sehr einfach, aber der Rundweg zur atemberaubenden Aussicht war definitiv nicht einfach. Meine älteren Eltern hatten es mit den steilen Anstiegen und Gefällen schwer. Lohnt sich die mittlere Schwierigkeit für die tolle Aussicht auf den Gipfel.

Anspruchsvoller und spaßiger Trail! Eine großartige Mischung aus Steigung / Rauferei und gemächlichem, flachem Waldwandern. Es dauerte ungefähr 3 Stunden mit Pausen. Etwa 2/3 des Weges hinauf gibt es die Wahl zwischen einer steilen kurzen Route oder einer leichteren langen Route. Wir haben die kurze und steile Route gewählt und es war viel einfacher als ich erwartet hatte. Das Einzige, was ich sehen kann, was es schwierig macht, ist der Seilabschnitt - 4 Seile, um einen Felsen / großen Felsbrocken hinaufzusteigen. Der einzige Grund, warum ich ihm keine 5 Sterne gegeben habe, war, dass das Wetter regnerisch und grau war, so dass ich keine der Aussichten sehen / genießen konnte. Wir haben nur in graue Wolken geschaut. Ich empfehle wirklich, das Wetter zu berücksichtigen, bevor Sie gehen. Ich werde diese Wanderung auf jeden Fall wieder an einem schönen sonnigen Tag machen.

wandern
schlammig
schnee
10 days ago

Habe eine Nachtwanderung vom 3. bis 4. Juli gemacht. Meine Gruppe und ich brauchten zweieinhalb Stunden, um mit mäßiger Fitness die Spitze zu erreichen. Die Wanderung selbst war überhaupt nicht beschäftigt - wir sahen niemanden auf dem Weg nach oben und nur ein paar Leute auf dem Weg nach unten. Die Annehmlichkeiten zum Campen sind großartig und ich kann es nur empfehlen, an einem Tag zu campen, an dem das Wetter blauen Himmel zeigt.

Die Wanderwege sind sehr gut gepflegt und durch Schilder mit Karten gekennzeichnet.

wandern
10 days ago

JA, es ist schwer ... die Aussicht oben ist jedoch unglaublich. Die Wanderung zum ersten Gipfel verläuft größtenteils vertikal, machen Sie sich also bereit für ein paar schmerzende Quads. Peak versetzt Sie mit ein paar freundlichen Chipmunks direkt in die Wolken. Auf jeden Fall werde ich danach wund sein, aber ich würde es wieder tun.

Sehr harter Prozess, der Gipfel des Berges ist wunderschön! Wert!

wandern
11 days ago

Leichte und leicht zugängliche Wanderwege, schattig, kein Weg war wegen Auswaschungen usw. gesperrt. Kinder- und hundefreundlich. Wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, vergewissern Sie sich, dass Sie nicht auf den Mountainbike-Pfaden sind. Wir sind gut 3 Stunden gelaufen, aber wir haben alle Seen gemacht. Am besten ist es in der Woche, wenn Sie an einem Wochenende nicht im Trubel sind.

Erstaunliche Spur!

Schöner Wasserfall, eine gute Möglichkeit, um unsere Wanderung zum Meer zur Sky-Gondel zu beginnen.

Mehr laden