Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Port Moody mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Der meiste Schnee ist weg und die Aussicht ist absolut wunderschön!

Der Weg wird hauptsächlich von Mountainbikes benutzt. Der Weg ist teilweise schneebedeckt mit einigen rutschigen Bereichen. Nicht wirklich matschig, aber Wanderschuhe sind zu empfehlen.

Meist gepflegter Wanderweg. Kein Schnee, aber ein paar schlammige Stellen. Straßenschuhe waren ausreichend.

Wandern
8 days ago

Hey Joey, ja, es gibt einen Bus, der im Winter ziemlich nahe kommt, der 182 Belcarra Bus. Ich würde gerne hören, wie Ihre Wanderung verlief, wenn Sie in den nächsten Wochen gehen!

Weiß jemand, ob da ein Bus fährt, der schließt einen, der dort hinaufgeht? Ich bin auf der Suche nach Bus geht zu schließen und würde von dort zu Fuß gehen, jeder weiß, wäre geschätzt

Der Weg ist ca. 7 km vom Bootshaus zum Old Orchard Park und zurück. Ein bisschen beschäftigt an einem Sonntag. Schöne Ausblicke auf die Bucht. Einige schmale Promenaden auf dem Sumpf. In einigen Abschnitten war es vereist, aber es war überschaubar. Alles in allem eine großartige Möglichkeit, einen sonnigen Tag zu verbringen und sich zu bewegen.

Gehen
Schnee
1 month ago

Wandern
geschlossen
Schnee
1 month ago

Ein schwieriger. Als erstes fällt mir Schnee, Slipper-Pisten und Serpentinen ein. Haben diese Wanderung am 17. Februar 2019 unternommen und es war ein ganzer Tag voller Abenteuer. Wir haben es besonders hart gemacht (insgesamt ~ 17 km), indem wir vom Ende des White Pine Beach aus begonnen haben und uns unter den Stromleitungen entlang bis zum Diez-Vistas-Trail schleichen. Dem ganzen Damm folgend, überquerte er den East Buntzen Trail, der leider gesperrt war und stattdessen die BC Hydro Service Road benutzen musste. Nachdem wir den Buntzen Lake Park erreicht hatten, fuhren wir den Diez Vistas Trail entlang, über die Floating Bridge und all das, um die Kreuzung mit dem Powerline Trail zu erreichen. Viel Schnee, an manchen Stellen sehr tief, nicht so dicht, dass die Füße versanken. Sehr wurzelig, felsig und insgesamt mit steilen Abschnitten gefüllt. Ansichten lohnen sich ja, aber wie heutzutage bekannt, werden viele von der Waldbewirtschaftung behindert.

Hervorragende Wanderung. Wir würden es eigentlich als moderat einstufen, mit einigen harten Abschnitten. Schöne Aussichten auf dem Weg. Wir haben es am Samstag, dem 26. Januar 2019, gewandert. Empfehlen Sie diesen Weg.

Schöne Wanderung mit schwer bewertet.

Toller Wanderweg zum Wandern oder Mountainbiken. hundefreundlich viele Hunde von der Leine

Tolle Wanderung vor allem im Januar. Wörtlich von Mücken gerissen ... es fühlte sich an wie Sommer. Mein Gehirn war verwirrt. Es war ein Mörder auf den Knien, der herunterkam, aber wir haben die Schleife nicht gemacht, weil die Sonne unterging und nicht viel Zeit blieb, da sie um 16:30 Uhr das Tor schließen.

Ein großartiger Weg in der Stadt. An einem frühen Sonntagmorgen beschäftigt, aber immer noch Spaß

Wandern
Sturmholz
Schnee
2 months ago

Nur ein kurzes Update der Bedingungen: nasser Boden, aber kein Schnee bis nach Polytrichum. Schnee wird nach ca. 850m Höhe kontinuierlich. Spikes waren hilfreich, da es hart gepackt war. Änderungen durch weitere Winterwettersysteme auf dem Weg. Der Aufstieg zum White Rock L / O beinhaltete viel Nachblasen und Ausweichen. Nicht zu angenehm, aber mit der üblichen schönen Aussicht!

Tolle Wanderung!

schöner Weg zum Winterwandern

Tolle Wanderung, aber nur 3 der 10 Ansichten

Tolle Wanderung

Seien Sie auf lange Wanderungen vorbereitet.

Heute (Feiertag Montag nach dem Erinnerungstag) habe ich diese Wanderung zum ersten Mal gemacht und die Schleife mit meiner erwachsenen Tochter im Uhrzeigersinn gewandert. Ich bin ein ziemlich erfahrener Wanderer, aber die erste Stunde war wirklich ein Grunzen: Ich fand die erste Etappe schwierig und nicht moderat (es erinnerte mich sehr an den Weg zum Wedgemount Lake: steil und dann steiler Mehr....). Der Abstieg nach Osten in Richtung Buntzen Lake ist recht steil. Ich habe vergessen, meine Wanderstange mitzubringen - und bereute es. Ich würde definitiv den vorherigen Kommentaren zustimmen, die darauf hindeuten, dass die Markierung der Markierung zu wünschen übrig lässt. Es gab mehrere Male, wo wir anhalten mussten und wirklich nach dem nächsten orangefarbenen Tag suchen mussten. Ich konnte sehen, wie weniger erfahrene Wanderer leicht von der Spur abwandern konnten. Was den Unterhalt anbelangt, so haben wir zu Beginn der Wanderung zwei völlig zusammengebrochene Brücken überquert, die meiner Meinung nach eine potenzielle Gefahr darstellen. Insgesamt würde ich den Trail als mittel bis schwierig einstufen. Einschließlich der gestoppten Zeiten zum Fotografieren dauerte es 4,5 Stunden. Die Aussicht war großartig! Ich möchte diese Wanderung im Sommer noch einmal machen.

Heute (Feiertag Montag nach dem Erinnerungstag) habe ich diese Wanderung zum ersten Mal gemacht und die Schleife mit meiner erwachsenen Tochter im Uhrzeigersinn gewandert. Ich bin ein ziemlich erfahrener Wanderer, aber die erste Stunde war wirklich ein Grunzen: Ich fand die erste Etappe schwierig und nicht moderat (es erinnerte mich sehr an den Weg zum Wedgemount Lake: steil und dann steiler Mehr....). Der Abstieg nach Osten in Richtung Buntzen Lake ist recht steil. Ich habe vergessen, meine Wanderstange mitzubringen - und bereute es. Ich würde definitiv den vorherigen Kommentaren zustimmen, die darauf hindeuten, dass die Markierung der Markierung zu wünschen übrig lässt. Es gab mehrere Male, wo wir anhalten mussten und wirklich nach dem nächsten orangefarbenen Tag suchen mussten. Ich konnte sehen, wie weniger erfahrene Wanderer leicht von der Spur abwandern konnten. Was den Unterhalt anbelangt, so haben wir zu Beginn der Wanderung zwei völlig zusammengebrochene Brücken überquert, die meiner Meinung nach eine potenzielle Gefahr darstellen. Insgesamt würde ich den Trail als mittel bis schwierig einstufen. Einschließlich der gestoppten Zeiten zum Fotografieren dauerte es 4,5 Stunden. Die Aussicht war großartig! Ich möchte diese Wanderung im Sommer noch einmal machen.

4 months ago

Schöner, ruhiger See. Genau die richtige Menge an Verkehr an einem kühlen Herbsttag. Der Weg rund um den See ist gut gepflegt mit sehr wenigen Treppen. Die Schleifen dauern 40 bis 50 Minuten in einem leichten Tempo. Ich würde zurückgehen.

Hat diese Wanderung gestern gemacht und wow, was für ein Kampf. - Ich möchte damit anfangen, dass ich am falschen Ende angefangen habe. ABER es gab wenig bis keine Markierungen außer kleinen orangefarbenen Markierungen, die aussahen, als ob jemand durch die Bäume gelaufen wäre und sie einfach überall zusammengeheftet hätte. Ab und zu kam man zu einem Stück Karton, auf das jemand "so" geschrieben hat. Machen Sie diese Wanderung NICHT, ohne zuerst diese Karte herunterzuladen. Wenn wir diese Karte nicht hätten, wären wir extrem verloren. Ich gehe davon aus, dass es nicht so schwer gewesen wäre, wenn wir am richtigen Ende des Pfades gestartet wären, da es in der ersten Stunde nur einen steilen Anstieg gewesen wäre und das nächste Paar dann meistens bergab Wir sind 3 Stunden lang auf und ab und dann 1,5 Stunden hinuntergestiegen. Ich würde dies als harte Wanderung einstufen, nur wegen der Richtung, in die ich gegangen bin, und wegen der schlecht platzierten Markierungen. Der erste Ausblick hat eine erstaunliche Aussicht, aber die nächsten neun werden von Mal zu Mal schlechter. Ich bin froh, dass ich diese Wanderung gemacht habe, aber ich glaube nicht, dass ich es noch einmal machen werde. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und laden Sie diese Karte herunter! Packen Sie zusätzlich Wasser ein und sorgen Sie dafür, dass Sie bis 17:30 Uhr unterwegs sind! Tore schließen um 18:00 Uhr.

Wandern
6 months ago

Schön gepflegt. An einem regnerischen Tag fast verlassen. Holztreppen an Stellen mit Drahtgittern, damit sie bei Nässe nicht verrutschen. Der Weg hat einen Teil eines Betonwegs über den See. Die 1-stündige Startzeit war eine gute Schätzung.

Warten Sie auf einen sonnigen Tag, die Aussichten sind unglaublich

Es war eine gute Wanderung mit einigen steilen Abschnitten. Ansicht war in Ordnung. War nicht sehr gut markiert, wir mussten ein paar Mal zurückgehen ... viele Leute fragten, ob sie in die richtige Richtung gingen, besonders am Anfang. Beschäftigter Ort, ich bevorzuge eine ruhigere, weniger befahrene Wanderung.

Es war heute neblig vom Regen. Wir haben die 16km lange Wanderung gemacht, die den Loopback von der Westseite umfasst. Die Sicht war vom Standpunkt aus nicht klar. Es war steil von der Diez-Aussicht zu gehen. Sie müssen auf die Markierungen achten, da Sie sonst den falschen Weg gehen können. Alles in allem war es eine schöne Wanderung. Seien Sie vorbereitet, ich empfehle Schuhe mit Knöchelunterstützung. Wir haben Wanderstöcke benutzt und sie haben definitiv auf dem Weg nach unten geholfen.

Tolle Stadtwanderung mit vielen Orten, an denen man zu Fuß gehen kann, Essen, Craft Beer, andere Parks, Sky Train.

Wandern
6 months ago

Toller Winterspaziergang keine Wanderung. zu beschäftigt im Sommer ist der Frühling schön.

Wandern
6 months ago

Gute Wanderung, die Aussicht ist nicht so großartig wie die Nordküste. Das Herunterkommen kann für alte Gelenke schwierig sein.

Mehr laden