Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Fort St. James mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Fort St. James, British Columbia Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
2 months ago

Wanderwege sind gut gepflegt und Sie können nicht verloren gehen. Der Ausblick ist beeindruckend!

wandern
2 months ago

Versuchen Sie im Winter, den Papstweg mit Schneeschuhen zu beschreiten, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. In der Regel gibt es für die ersten 2 km eine gepackte Strecke, dann geht es auf eigene Faust nach oben. Vorsicht bei einer Entfernung von ca. 5,2 km, da sich auf der Klippe Schnee ansammelt und eine mögliche Lawinensituation entsteht.

wandern
3 months ago

Steil und lohnend. Wir begannen um 2:40 Uhr zu wandern, um den Sonnenaufgang einzufangen, es war wunderschön. Wird oben kühl, bringen Sie eine zusätzliche Schicht.

wandern
3 months ago

Ein Teil des Weges, der verwendet wurde, um zu den T-Höhlen hinunter zu gelangen, ist ziemlich steil, aber es gibt ein Seil neben dem Weg, an dem man sich festhalten kann. Um zu den T-Höhlen zu gelangen, muss man einen Teil des Hauptwegs zurücklegen, der zum Gipfel des Papstes führt. Wenn Sie etwa 20 bis 25 Minuten laufen, befindet sich in der Nähe des Pfades ein Steinhaufen, und Sie müssen links auf einen Seitenweg in der Nähe dieser Felsen abbiegen, um zu den Höhlen zu gelangen, da der Pfad nicht sehr auffällig ist. Wenn Sie anfangen, einen großen Hügel hinaufzugehen ... sind Sie zu weit gegangen und sollten sich umdrehen. Wenn Sie weiter bergauf gehen, gelangen Sie auf den Papstberg.

wandern
3 months ago

Der Weg ist in den ersten 2 km und nach oben hin ziemlich steil. Erstaunlicher Wald mit vielen Vögeln und Eichhörnchen. Die Aussicht von oben ist atemberaubend. Bringen Sie ein warmes Top mit, es ist sicherlich windig und kühl! Die Alternativroute hinunterzugehen ist wirklich schön - und ich würde es empfehlen. Es führt Sie entlang steiler Klippen (gut zum Klettern). Der Weg ist etwas weniger gut gepflegt, aber in sehr gutem Zustand. Das Ende ist durch Privatbesitz und sehr steil und rutschig.

wandern
5 months ago

Wir sind Anfang April losgefahren, haben also offensichtlich etwas Schnee nach der 3 km Markierung zum Gipfel angetroffen. Ich würde mir vorstellen, dass es jetzt schön und schön ist! Es ist steil / ein Aufstieg, aber es lohnt sich auf jeden Fall. (Beachten Sie, dass die „Abkürzung“ auf dem Weg nach unten bei ca. 3/4 km sehr steil ist und abschnittsweise matschig sein kann.) Auf dem Weg gibt es einige Stellen, an denen Sie sich ausruhen oder die Aussicht genießen können. Es gibt einen Pavillon oben, in dem Sie Ihre Namen aufschreiben können / ein bisschen über Ihr Abenteuer, aber als ich hinging, gab es dort oben einen Mangel an Stiften, und wenn ich gewusst hätte, dass ich noch mehr aufbringen könnte! Insgesamt super Trail, schöne Aussicht, nicht langweilig aber einfach anstrengend.

on Mount Pope Trail

wandern
6 months ago

Die ersten 2 km sind ein steiler Grind, um dein Herz höher schlagen zu lassen! Sie gleicht sich unmittelbar nach der 2-km-Marke aus. Ich drehte mich kurz vor der 3-km-Marke um, wo der Weg etwas bergab geht, weil mir die Zeit ausgegangen war. Es gab einige Bänke mit Blick auf den Stuart Lake. Und natürlich wird die Sicht mit zunehmender Höhe besser. Ich habe erst mit der Aufnahme begonnen, als ich mich umgedreht habe.

wandern
2 months ago

wandern
Sun Sep 30 2018

wandern
Sat Aug 27 2016