Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Fernie mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

mountainbiking
4 days ago

Bewertung hat nichts mit dem Trail zu tun, sondern nur mit dem individuellen Auskundschaften des Parkplatzes. Lassen Sie nicht einmal eine Minute lang Ihr Fahrrad stehen. Leider konnte ich diesen Trail nicht fahren. Mein Fahrrad wurde weniger als 2 Minuten, nachdem ich auf den Parkplatz gefahren war, von meinem Fahrradträger gestohlen. Fünf Stunden fahren, leider nicht auf 2 Rädern. Ich komme seit über 20 Jahren ohne Probleme zu Fernie.

Diese Wanderung war absolut fantastisch mit verrückten Ausblicken. Sie beginnen die Wanderung mit einem Wasserfall, dann einer Höhle, dann einer Schlucht. Wenn Sie die Möglichkeit haben, zum Gipfel oder zurück zur Lodge zu gehen, empfehle ich zu 100%, dies zu tun der Gipfel, weil die Aussicht von oben wahrscheinlich mein Favorit bei allen Wanderungen war, die ich unternommen habe. Einige Tipps: Wenn Sie den zweiten Parkplatz erreichen möchten, bringen Sie ein Fahrzeug mit Allradantrieb mit, bringen Sie viel Wasser, verwenden Sie Insektenspray und bringen Sie Bärenspray mit, falls (wir fanden, dass Bärenkot auf dem Weg ist), bringen Sie auch Spazierstöcke mit um die Knie für die ganze Abfahrt etwas zu entlasten, und sie werden auch auf dem felsigen Weg zum Gipfel helfen. Wenn Sie diese Wanderung früher beginnen, ist sie definitiv an einem Tag machbar. Wir haben gegen 10 Uhr begonnen und sind um 8 Uhr zurückgekehrt.

wandern
9 days ago

Diese Wanderung ist es so wert, es ist wunderschön und die Aussicht von oben ist wie keine andere

wandern
11 days ago

Wanderte diesen Weg 9./20. Juli. Sehr gepflegt für die Mountainbiker. Eine Reihe von Mountainbikern, die aber immer sehr höflich und mit offenen Armen unterwegs sind, wenn der Trail die Stromleitung kreuzt. Viele schöne Bäche und Überfahrten. 7,9 km bergauf bis zur Island Lake Lodge. Wegen der Aktivität von Bären und Elchen wurden die Wanderwege rund um die Lodge geschlossen. 3 Stunden Hin- und Rückfahrt. Parken Sie auf dem Parkplatz links vom Eingang zum Island Lake. Sehr schöner Trail. Meine bevorzugten Wanderwege sind Rail Trail, Old Growth, Lazy Lizard und Gorby.

wandern
21 days ago

Steil aber die hervorragende Aussicht lohnt sich!

wandern
28 days ago

Wirklich herausfordernd, gingen wir gegen den Uhrzeigersinn. und links rechts vom Besucherzentrum den Fairy Creek Falls Trail hinauf, dann geradeaus die Stromleitung hinauf, dem Trail folgend. Das Wetter rollte schlecht und als wir den Gipfel erreichten, war die Sichtweite nur etwa 50 Fuß, so dass wir leider keine wirklich guten Aussichten bekamen, sondern nur richtig durchnässt wurden. Sobald wir anfingen, die Rückseite herunterzufallen, verging das Wetter und wir bekamen einige coole Aussichten. Wir haben auch den Trail etwas verloren, als wir zum oberen Teil kamen, aber ich konnte diese App nutzen, um wieder auf Kurs zu kommen. Ich werde das auf jeden Fall wieder tun, wenn das Wetter klar ist.

Immer noch drei Fuß Schnee in der Shady Lane. wir drängten uns durch und brauchten etwas länger für die routenfindung mit all dem schnee. trotzdem schön

wandern
1 month ago

Immer noch ein bisschen Schnee auf der Rückseite, erleichtert aber den anständigen Einsatz. Ging über Fernie Wehr über feurigen Bach fällt zum Einweichen am Ende.

wandern
scrambling
1 month ago

Eine meiner Lieblingswanderungen. 9 Stunden. Anstrengend. Steil. Aber die Ansichten sind verrückt. Wäre ein perfekter Übernachter. Der Ausgangspunkt ist schwer zu finden. Sie brauchen ein Fahrzeug mit etwas Freiraum, um zum wahren Ausgangspunkt zu gelangen. Andernfalls müssen Sie ein paar Kilometer vom Parkplatz entfernt spazieren (wir haben das getan, nicht schlecht).

wandern
schlammig
schnee
scrambling
2 months ago

Zu viel Schnee konnten wir nicht so weit schaffen. Geht zurück, wenn der Schnee weg ist. Dieser Weg scheint im Sommer schön zu sein. Es ist eine 2,5 km lange Wanderung zum Ausgangspunkt, und wir haben viele Tierspuren gesehen, aber hauptsächlich Bärendrucke, also kommen Sie vorbereitet.

Dieser Weg ist wunderschön, und ich empfehle Ihnen dringend, Ihren Weg zu verlassen, um ihn abzuschließen. Entlang des Weges gibt es wunderschöne Wasserfälle, eine Vielzahl von Wildblumen und eine gewaltige Höhle. Es ist unglaublich einzigartig! Es ist jedoch eine Herausforderung und der Zugriff darauf kann schwierig sein. Der Weg selbst beinhaltet steile Anstiege, Leitern und Treppen. Der Weg ist nur über eine lange kurvenreiche Straße an beiden Enden zu erreichen. Da der Weg linear verläuft, müssen Sie Ihren Transport vorher arrangieren. Ich würde dies nicht für Anfänger empfehlen, es sei denn, Sie wandern nur die ersten Kilometer zur Höhle und zurück. Ich würde vorschlagen, auf diese Wanderung über Nacht gut vorbereitet zu sein. Es gibt viele Plätze zum Campen in der Mitte des Weges. Diese Wanderung an einem Tag zu machen, wäre ein Marathon!

Schön. Faule Weichenstellungen vorbei an der Teeline. Tolle Aussichten den ganzen Weg nach oben.

Ein Hinweis zum Ausgangspunkt: Wir hatten eine Menge Schwierigkeiten, um herauszufinden, wo wir anfangen sollen. Wir kamen in ein Auto. Wir sind dann etwa eine Stunde lang zum Trailhead gefahren, da ein niedriges Auto nicht zum Trailhead fahren kann. Sobald wir den Trailhead gefunden hatten, war es eine sehr interessante Wanderung. Eine der vielfältigsten Wanderungen, die ich je gemacht habe. Zuerst stößt man auf Jumping Waters auf erstaunliche Wasserfälle, dann auf Erkundungstouren in der Bisaro-Höhle, dann ist die Steilheit verschwunden und man wird mit weiten offenen Wiesen voller Wildblumen mit auf allen Seiten hohen Bergspitzen belohnt. Nach den Wiesen geht es eine weitere moderate Wanderung bis zur Wegkreuzung, wo Sie entweder den Mountain Lakes Trail fortsetzen oder die Wirbelsäule der Drei Schwestern besteigen können. Ich kann es nicht genug empfehlen. Es ist ein hartes, steiles Rennen nach oben, etwas technisch in der Nähe des Gipfels, aber es lohnt sich. 360 'Ansichten des Elk Valley. Wir kamen dann den Weg zurück, den wir gekommen waren. Wir haben das an einem langen 9-Stunden-Tag gemacht. Der Weg in den Trailhead machte es länger, als es hätte sein sollen. Dies scheint jedoch ein perfekter Tag 2 zu sein. Errichte dein Camp am Fuß des Gipfels, abends den Gipfel und gehe am nächsten Tag zurück. Es ist an einem langen Tag machbar, aber Sie sind am Ende gekackt. Wir hatten auch ein bisschen Krisen, da wir um 23 Uhr für meine Nachtschicht zurück sein mussten, sodass der Druck zunahm. Tolle Wanderung. Ich werde es wieder tun!

Dies ist ein erstaunlicher Weg. Wir hatten ein Zimmer in der Island Lake Lodge reserviert, als wir zurückkehrten. Wir parkten dort und nahmen ein Taxi zum Ausgangspunkt (125 $, was steil ist, aber nachdem wir die Fahrt erlebt hatten, die Unberechenbarkeit verstand). Das Taxi konnte nicht bis zum Ausgangspunkt fahren, da die Straße ziemlich rau ist und Sie extrem komfortabel fahren und ein 4x4-Fahrzeug haben müssen. Wir sind die 2 km bis zum Ausgangspunkt gegangen, von wo uns das Taxi an der Hartley Road abgesetzt hat. Am ersten Tag sind wir zum Col of Three Sisters gewandert, wo wir campen. Wir waren froh, je 2 Nalgenes für die Flüssigkeitszufuhr und zum Kochen zu haben, da es keine Wasserquelle gab, an der wir campen, was der beliebteste Ort zu sein scheint, bis kurz nach unserer Wanderung am nächsten Tag. Tag 1 war ca. 7 km + 2 km von dem Taxi entfernt. Die Wanderung war nicht technisch anspruchsvoll, aber meistens bergauf, daher ist ein gewisses Maß an Fitness erforderlich. Es war sehr schön und wir genossen den Wasserfall, die Leitern und die Höhle. Beweise für Bären sind weit verbreitet, aber da wir viel Lärm machten, hatten wir keine Sichtungen. Wir sind erfahrene Wanderer und haben Tag 1 in 4,5 Stunden gemacht. Dies beinhaltete Stationen für Erkundungen und Bilder. Tag 2 bot uns die Möglichkeit, Three Sisters zu besteigen. Wir haben uns entschieden, da die Bedingungen ziemlich rauchig waren. Tag 2 war meistens bergab und auch nicht technisch. Der Weg ist wunderschön und gut gepflegt. Füllen Sie Wasser auf, wenn Sie können, da es spärlich ist. Wir hatten unser Mittagessen im Cedar Valley Ridge. Dies war bisher eine unserer Lieblingswanderungen!

11 months ago

Tolle Wanderung! Sehr gut markiert und gepflegt. Steil aber die Aussicht lohnt sich!

Diese Spur war wie in einer anderen Welt. Von kleinen Blockbrücken, üppigen Wasserfällen, Kletterhöhlen und Feldern mit Wildblumen! Achten Sie auf ein Wespennest zu Beginn des ersten Wasserfalls. Wir kamen an vielen anderen vorbei, die auch gestochen wurden !! Wir starteten auf der Hartley Road und fuhren mit einem im Gelände aufgehängten Jeep zum zweiten Parkplatz. Es gab auch andere Lastwagen, die zum zweiten Parkplatz gingen.

wandern
11 months ago

Eine schwierige Wanderung, bringen Sie ausreichend Wasser mit, mäßige Steigung wird zuerst steil, der Weg ist teilweise überwachsen, aber Sie können es ausmachen. Wenn der Weg weniger offensichtlich wird, folgen Sie einfach den Inukshuks / Felshaufen. Wenn Sie können, sollten Sie knöchelschonende Wanderschuhe tragen, da es an einigen Stellen lose Felsen gibt. Die Schleife hat meinen Bruder und mich 8 Stunden gedauert, aber die Karte am Anfang des Pfades zeigt an, dass es zwischen 9 und 12 Stunden dauern kann.

Toller Weg und hervorragende Arbeit von den Freiwilligen, die es pflegen. Es ist relativ anstrengend, aber es gibt definitiv eine Belohnung für die Anstrengung. Der Sonnenaufgang von der Spitze der drei Schwestern ist einer der besten, die ich je gesehen habe. Der einzige Nachteil sind die letzten Kilometer des Weges (wörtlich und bildlich). Es ist ein langer anständiger Ort mit wenig Aussicht. Alles in allem ist dieser Weg jedoch definitiv einen Schnupper wert.

wandern
11 months ago

Sehr angenehmer Trail, viele tolle Waldgebiete, aber auch einige felsige, deshalb sollten Sie Wanderschuhe mit Knöchelschutz tragen

Friday, July 20, 2018

sehr anstrengend, aber auf dem Gipfel unglaublich

rucksacktour
Wednesday, July 11, 2018

Ausgezeichneter Weg, empfehlen Sie die Nacht, 2 oder 3 Tage, um all die Schönheit dieses Weges einzufangen. Es ist definitiv ein anstrengender Weg. Packen Sie viel Wasser, Lebensmittel, Snacks, Campingausrüstung, Bärenspray und andere Abwehrmechanismen für jeden Schutz, den Sie benötigen. Empfehlen Sie diesen Weg 5 Sterne!

wandern
Monday, June 04, 2018

Tolle Wanderung. Noch etwas Schnee auf der Front und reichlich auf der Rückseite, was zu interessanten Routen führt.

Das war so ein tolles Abenteuer. Mein Bruder und ich begannen später am Tag und beschlossen, den Gipfel aus Zeitgründen zu überspringen. Wir campierten über Nacht in der Bisaro-Schlucht und beendeten den zweiten Teil bis zur Island Lake Lodge. Zu Beginn unserer Reise wurden wir von einem Bullen-Elch etwa 10 Minuten nach dem Wegweiser zu Fuß aufgeladen. Der Aufstieg ist steil, aber ich würde das als moderat einstufen. Das, was es schwer machte, war das Packen einer schweren Tasche. Trekkingstöcke sind hilfreich, um Ermüdung zu lindern, aber der Weg selbst ist leicht zu navigieren und nicht technisch anspruchsvoll. Wenn Sie sich beim Klettern die Zeit nehmen, können Sie die atemberaubende Landschaft genießen. Es gibt einen Wasserfall, eine Höhle und die Lärchen auf der Feenwiese explodieren vor Farbe (1. Oktober). Wir sahen eine Grizzly-Mama und 2 Junge auf einem Geröllhang, etwa 250 Meter von der Straße zwischen West Fernie Pass und Cedar Valley entfernt. Es gab viele Scat- und Bärenspuren auf dem Trail, also sei nur darauf vorbereitet. Auf den letzten 3/4 des Weges gibt es eine Fülle von Heidelbeersträuchern (auch bekannt als Bärenfutter und köstlichste Beere auf der Erde!), Aber offensichtlich waren sie alle weg. Wir machen diese Wanderung im Juli wieder, also werden wir den Gipfel der 3 Schwestern hinzufügen, was genau die richtige Menge an Herausforderungen darstellt! Auf jeden Fall ein tolles Abenteuer!

wandern
Tuesday, August 29, 2017

Toller Pfad unter der Baumgrenze mit Wasserfällen, der zu Aussichten auf den Grat führt. Sie erhalten einen tollen alternativen Blick auf den Mt. Fernie (den wahren Gipfel des Mt. Fernie) sowie die Drei Schwestern aus der Nähe. Wir wandern im Uhrzeigersinn, durch Fairy Creek zum Gipfel und über die Schweinegrippe hinunter. Sehr technisch und es lohnt sich, eine Stange für die losen Steine zu nehmen. Es wäre ein Sack, diesen Weg an einem Tag zu umgehen, und das kann getan werden. Wir haben uns entschieden, kurz vor dem Grataufstieg zu campen.

wandern
Friday, July 14, 2017

sehr steil. aber die Aussichten sind es wert! Nehmen Sie sich die Zeit, um zu den Aussichtspunkten zu gelangen

Monday, July 10, 2017

Tolle. Von der Schweinegrippe bis zum ersten Grat ist es sehr schwierig, aber danach wird es einfacher, da die Aussichten einfach fantastisch sind. Tragen Sie viel Sonnencreme (wurde auch nach zweimaligem Auftragen sehr sonnenbrand). Wir machten die Runde und es war immer noch viel Schnee und wir konnten den Weg nicht finden, also mussten wir uns einen eigenen machen, und es war eines der gruseligsten Gerüchte. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob Ihre Fähigkeiten heruntergefahren sind, würde ich die Schleife vielleicht nicht machen ... Aber wieder eine sehr schöne und lohnende Wanderung. Wir brauchten 7,5 Stunden, um die Runde zu beenden

wandern
Monday, August 29, 2016

Eine der schwierigsten Trails, die ich gemacht habe. Von Anfang an bergauf, etwa 8-9 Stunden Wanderung. Schöne Landschaft und die Beharrlichkeit wert, um an die Spitze zu gelangen. Bringen Sie Winterkleidung mit, da der Gipfel windig und regnerisch sein kann und die Temperatur drastisch sinkt.

wandern
Monday, July 28, 2014

Eine der unvergesslichsten Wanderungen, die ich je unternommen habe, ein Muss, wenn Sie in Fernie sind. Wasserfälle, Höhlen, ordentlicher Höhenunterschied, Panoramablick auf die kanadischen Rockies ... was könnte man sonst noch verlangen? Wir waren in 4,5 Stunden fertig, so dass die Trail-Informationen genau richtig sind.

Mehr laden