Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Sandy Beach mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Sandy Beach, Alberta Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Breiter Trail mit ordentlichem Gelände. Die Bedingungen waren gut, viele Möglichkeiten auf dieser Wanderung, da der Weg mit vielen anderen Wegen verbunden ist. Nicht viele Höhenunterschiede würden diese Wanderung wieder machen.

Der Trail war für Mitte Frühling in gutem Zustand. Keine spektakuläre Aussicht, aber insgesamt eine ausgewogene Wanderung.

wandern
8 days ago

Schöner Trail, nur ein kleiner Hügel. Sah ein paar Bisons. Hatte ein Auerhahn aus dem Busch und bis zu mir auf der Spur. Es war ruhig, bis ich mich bewegte, um weiterzumachen. Dann wurden ein paar Schüsse auf meine Knöchel abgegeben. Es musste ein Nest in der Nähe haben, als es mich dann aus der Gegend "verjagte". Viele Vögel auf dem See, vor allem Möwen.

Gut breiter, meist grasbedeckter Weg in trockenem Zustand. Baum gesäumt. Viele Teiche usw., um Biberdämme und Vögel zu sehen.

wandern
käfer
schlammig
steinig
15 days ago

wandern
sturmholz
22 days ago

wandern
24 days ago

Nicht meine Lieblingswanderung. Meistens Baumstamm, aber wenn Sie Bisons sehen wollen, dann ist dies der richtige Weg.

Shirley Lake hatte den falschen Zugang und endete auf dem Tawaylik Lake Trail, der länger war. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Weg beginnen, im Gegensatz zu uns.

Der Weg war größtenteils schneebedeckt, schmolz jedoch schnell. Einige Wasserflecken, aber leicht zu navigieren. Kein Schlamm ... noch nicht. Die Campinganlage war sehr trocken und gut gepflegt. Werde das definitiv wieder tun, wenn die Blätter weg sind und der Schnee weg ist. Tierwelt gesehen: Biber, Gänse, Kaninchen. Leider haben wir auf unserer Wanderung keinen Bisons gesehen.

wandern
schnee
2 months ago

Liebte es! Ich hatte gehofft, mehr Bison zu sehen. Sie sollten den Namen in Holzbrückenpfad ändern, da ich mehr von denen als echten Bisons gesehen habe

schneeschuhwandern
schnee
2 months ago

Dies ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein großartiger Weg.

wandern
4 months ago

War schon vorher hier und es ist ein schöner Ort zum Spazieren / Wandern im Frühling, Sommer und Herbst. Hüten Sie sich jedoch vor den Skifahrern im Winter. Sie scheinen zu glauben, dass die Loipen für sie bestimmt sind Sie müssen nur auf bestimmten Streckenabschnitten laufen. Denken Sie daran, dass das einzige Schild, das im Winter angebracht ist, keine Hunde sind, was verständlich ist, aber dies ist ein vielseitig nutzbarer Bereich für Fußwanderer, Schneeschuhwanderer und Skifahrer.

gehen
6 months ago

Brauche Stiefel Nach dem zweiten Kreuz in der Nähe des verlorenen Sees war Schnee ziemlich tief. Viele Vögel und Eichhörnchen zu sehen , süß.

wandern
7 months ago

Heute haben wir unglaubliche 5 Stunden auf diesem Weg verbracht. Bei Neuschnee in der Nacht zuvor stapften wir durch Neuschnee. Der Weg war so friedlich. Einfache Wanderung nur lange. Ich würde diesen Weg mit dem Neuschnee empfehlen.

wandern
8 months ago

Dies ist ein anständiger Weg, obwohl er ziemlich schmal ist. Es ist fast vollständig durch den dichten Busch und im Frühsommer extrem buggy. Ich habe diesen Weg genutzt, um ein paar neue Wanderausrüstung auszuprobieren - Regenjacke, Gamaschen und Rucksack, bevor ich mich auf größere Strecken begab. Auf halbem Weg gibt es einen Punkt, an dem sich der Weg zu einer großen Wiese mit einem Nebenfluss öffnet, was wirklich schön war. Es war an diesem Tag regnerisch, aber an einem klaren Tag wäre die Aussicht noch besser. Dieser Weg ist großartig, wenn Sie ein paar Stunden Zeit haben, um eine schöne Tageswanderung zu unternehmen. Vergiss nicht das Insektenspray!

Normalerweise ist der Verkehr auf dieser Strecke ziemlich gering, was meiner Meinung nach sehr lang ist. Normal, um Bison und Elch zu sehen. Bug-Spray für diesen Weg sehr zu empfehlen. Ich habe diesen Weg im Winter gemacht und bin am Südende des Flyingshot Lake in schwere Verwerfungen gestoßen. Etwa 500 Meter Zäune ragen hier hindurch, da ich keine Schneeschuhe mitbrachte.

wandern
10 months ago

Sehr leichter Weg. Wir haben Bisons, Elche, Rehe und verschiedene Vögel gesehen.

wandern
11 months ago

Ein guter Spaziergang durch den Wald; Da es sich um einen längeren Weg handelt, gab es wenig Verkehr und es war wunderbar friedlich. Es gab definitiv ein paar schlammige Flecken. Auf dem Weg gab es Bisons, und es gab viele Anzeichen dafür, dass es noch viel mehr in der Nähe gab. Insektenspray war ein Muss; Selbst wenn ich in DEET gebadet bin, brauchte ich in den letzten 4 km immer noch ein Käfernetz über meinem Kopf.

Bringen Sie Insektenschutzmittel, Wasser, Snacks / Mittagessen. Nehmen Sie Ihre Ohrstecker heraus. Schalten Sie Ihr Telefon aus und stecken Sie es in Ihre Tasche. Achten Sie auf Ihre Umgebung (nicht zu Füßen angeben). Sehr angenehme Wanderungen, viele tolle Aussichten und Tierwelt.

schöne Aussichten und an einigen Stellen etwas Steigung. einige Bänke zum Sitzen und einen Picknicktisch auf halbem Weg. nicht zu viele schlammige Flecken. Insgesamt guten Tag!

trailrunning
Sunday, April 29, 2018

Viel Wasser im frühen Frühling. Gute Chance, Bisons und Elche zu sehen.

Sunday, April 15, 2018

Toller Wanderweg

Sunday, March 04, 2018

Im Winter ist es nicht sehr landschaftlich

rucksacktour
Friday, February 16, 2018

Leichter, landschaftlich schöner Weg. Wenn Sie im Oster Lake Camp übernachten, sollten Sie sich auf Bison-Begegnungen vorbereiten, da diese sich hier versammeln. Geben Sie ihnen viel Platz und steigen Sie in Ihr Zelt, wenn es dunkel wird, damit Sie sie nicht überraschen. Wir saßen irgendwie in unserem Zelt fest, da sie sich für einen großen Teil der Nacht innerhalb von 10 m von uns befanden. Cool, aber ein bisschen nervenaufreibend. Schöne Sterne auch.

trailrunning
Thursday, October 19, 2017

Bunte Wanderung Easy Trails Wenig schlammig

gehen
Monday, October 02, 2017

Es war ein entspannender Weg, um weiterzugehen. Kein anspruchsvolles Gelände. Sehr hübsch im Herbst mit all den gelben Blättern

wandern
Friday, September 01, 2017

16km Wald ... die ungerade Öffnung. Ich habe keine Tiere außer Vögel gesehen. Ich fand die Wanderung sehr langweilig. Es ist jedoch meistens flach, aber ich schlage vor, dass Sie Hosen tragen, da Teile des Pfades gewachsen sind und es viele Dornen gibt.

wandern
Wednesday, August 23, 2017

Ich war das erste Mal auf der Insel Elk Island. Ich habe diesen Weg wirklich genossen! Es ist lang, aber mit sehr wenig Erhebung. Das Wetter war an diesem Tag sehr heiß, also begann ich die Wanderung gegen 8 Uhr morgens, in der Hoffnung, dass die kühleren Morgentemperaturen einige der Bison / Wildtiere in Bewegung bringen würden. Es stellte sich heraus, dass dies der richtige Weg war, nur zum Trail Head zu fahren, da entlang des Zauns, der an die Autobahn grenzt, viele Bisons spazieren gingen. Später auf dem Weg begegnete ich weiteren Bisons! Die Moore / Sumpfgebiete waren größtenteils trocken, so dass es leicht war, sie zu umgehen, und die Käfer waren auch auf ein Minimum beschränkt. Es war ein toller Tag!

Die Markierung der Markierung lässt zu wünschen übrig, da einige von ihnen an den Abzweigungen der Trails etwas verwirrend sind. Dies war jedoch ein unbedeutendes Problem. Es war ein guter Weg, um mit dem Hund spazieren zu gehen. Auf dem Weg begegnete er mehreren großen Büffeln. Gehen Sie den Weg hinunter und machen Sie ein wenig Lärm. Sie schleichen sich leise in den Wald zurück. Die Wanderung wurde in 3 Stunden mit einigen Stopps abgeschlossen, um Bilder am See zu machen.

Mehr laden