Bist du bereit, die besten Trails in Bulgarien zu erkunden? AllTrails bietet 21 großartige Wanderwege, Trailrunning-Strecken, Aussichtswege und vieles mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Rezensionen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Ob Sie nach den besten Trails in Sofia, Kyustendil oder Plovdiv suchen - wir haben alles für Sie. Bereit für etwas Aktivität? Es gibt 9 mittelschwere Trails in Bulgarien, die von 1,7 bis 31,5 Meilen und von 636 bis 8,392 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Aussicht

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Wald

Wildtiere

Vogelbeobachtung

See

kinderfreundlich

Wildblumen

hundefreundlich

Fluss

Bulgarien Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
wandern
14 days ago

Eine schöne, gut beschattete Wanderung entlang eines rauschenden Baches mit vielen kleinen Wasserfällen, die am Ende in einen großen münden. Viele Wildblumen im Juni.

Tolle Wanderung und wunderschöne Landschaft. Der Aufstieg zum 7. See ist sehr steil und exponiert. Der Gipfel über dem See 7 ist nicht "gemäßigt". Der Rest des Weges ist moderat.

Eine lustige Reise durch Feld und Wald mit leichtem Gelände und viel zu entdecken für Kinder. Auf unserem Weg stießen wir auf Schafe, Pferde und Schäferhunde. Das Kloster war ein würdiges Ziel und eine großartige Erfahrung für die Kinder.

Dies ist eine gute Option für Familien mit kleinen Kindern. Der Weg ist sehr kurz, aber interessant und der Wasserfall ist ein würdiges Ziel. Wir haben das Dorf ein wenig erkundet, nachdem wir den Weg beendet hatten, um die Wanderung zu verlängern.

Sehr empfehlenswert

wandern
3 months ago

Ich habe dies von der Aleko-Hütte aus gemacht, die am Wochenende leicht mit dem Sessellift oder Bus 66 erreichbar ist. Der Aufstieg von der Dragalevski Bushaltestelle (Bus 93) wurde separat verfolgt. Für einen herrlichen Klettertag. Ich habe irgendwo gelesen, dass Cherni Vrah (Черни Врьх) der zweitwindigste Gipfel in Bulgarien ist. Es ist windig, ich war fast aufgebläht, um Wasser zu trinken und aufrecht zu stehen. Und Gegenwind auf dem Berg! Ich habe einen kurzen Abstecher zum Sessellift gemacht, auf Empfehlung eines bulgarischen Freundes, den ich Alex gemacht habe. Fantastischer Tag und so nah an der Stadt!

wandern
3 months ago

30-40 km / h Gegenwind auf der Steigung. Starker Aufstieg. Denken Sie daran, die Shkembe Chorna (Kuttelsuppe) am Gipfel zu probieren!

wandern
schlammig
schnee
3 months ago

Mäßiger Schwierigkeitsgrad, einige anspruchsvollere Abschnitte des Wegs, schöne Aussicht von oben

steinig
3 months ago

Sehr schöner Weg!

Schöne leichte Route durch den Wald vom Dorf Ovchartsi zum Kloster Resilovo. Keine größeren Kletter- oder Abstiegsbereiche. Für jeden geeignet.

Spektakuläre Landschaft! Wir sind diesen Pfad im Juni gegangen. Musste Schnee überqueren, um den Sechsten See zu erreichen.

wandern
8 months ago

Großartig!

Auf jeden Fall würde ich diese Wanderung empfehlen. Es ist wirklich zwei Teile, der erste leicht und flach und der zweite eine sehr schwierige Wanderung auf der bewaldeten Seite des Hügels. Es gibt viele Spurensuche, aber eine spektakuläre Aussicht von oben und wirklich interessante und riesige Felsen, als ob sie absichtlich dort platziert worden wären. Hier ist mehr Detail: Wenn Sie sich wie ein Dorfbewohner auf einer Wanderung fühlen möchten, ist dies der Weg. Es ist ein alter Ziegenpfad, der vor kurzem markiert und einer offiziellen Liste von interessanten Orten hinzugefügt wurde. Der Weg ist ziemlich gut mit Wegweisern, blauen und weißen Flammen, roten und weißen Plastikbändern an Bäumen und manchmal gelben Sprühfarben auf Bäumen und Felsen markiert. Gelegentlich finden Sie sich jedoch an einer Markierung, die nach dem Pfad sucht, da der Pfad selbst fast nicht vorhanden ist. Meine Frau und ich hatten mehrmals, wo wir uns eine Minute lang umschauen mussten, um zu sehen, in welche Richtung wir gehen sollten. Wir haben es immer geschafft, am Ende kein Problem zu finden. Der erste Abschnitt befindet sich auf einem flachen Feldweg, aber der eigentliche Spaß beginnt, wenn Sie den Pfad verlassen. Es gibt einen unglaublich steilen Aufstieg für fast eine Meile mit fast keinem sichtbaren Pfad (obwohl dieser Teil sehr gut markiert ist und leicht zu navigieren ist). Die Aussicht von oben ist jedoch atemberaubend und lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt sogar einen Platz für ein Zelt hinter den Felsen, so dass das Campen über Nacht möglich und empfehlenswert ist.

Ich <3 Rila!

wandern
10 months ago

Einer der schönsten Gipfel Bulgariens, der auf dem ganzen Weg sichtbar ist.

Auf jeden Fall ein absolutes Muss, eine atemberaubende Landschaft!

11 months ago

Über den Berg gewandert, auf der Südseite nach Norden und auf dem üblichen Pfad in der hier gezeigten Hauptkarte. Schöne und anstrengende Wanderung.

Herausfordernd aber lohnend.

Thursday, February 08, 2018

Beste Anwendung!

Sunday, August 27, 2017

Tolle Strecke, halb schwierig. Der einzige Nachteil ist die Masse der Menschen im Sommer. Für Läufer empfehle ich es in dieser Saison nicht.

wandern
Saturday, March 11, 2017

Einer der schönsten Wanderwege, auf dem ich je gewesen bin. Wir haben im Dezember einen Teil dieser ...

Ideal zum Wandern in der Natur

wandern
2 days ago

1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

3 months ago

wandern
3 months ago

schneeschuhwandern
3 months ago

Mehr laden