Entdecken Sie die beliebtesten Regionen in Armenien mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Eigentlich ist dieser Weg gesperrt

wandern
abseits des Weges
1 month ago

wandern
abseits des Weges
2 months ago

Tolle Route mit tollen Ausblicken auf die Umgebung. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, dass es buchstäblich KEINE Markierung auf dem Weg gibt, mit Ausnahme der 3 Markierungen, die Sie aus dem Dorf herausführen.

wandern
kein schatten
privatgrundstück
schlammig
steinig
2 months ago

Atemberaubende Aussichten mit mäßigen Schwierigkeiten, abgesehen von ein paar Slogs. Die Schäferhunde in der Gegend waren jedoch sehr aggressiv und am gefährlichsten. Die zweite Hälfte des Weges ist ziemlich exponiert und bietet wenig Schutz vor Gewittern, wenn Sie im Freien erwischt werden. Insgesamt ein Highlight von Armenien und kann es nur empfehlen

wandern
scrambling
überwachsen
3 months ago

Dies ist eine erstaunliche Wanderung mit lohnenden Ausblicken und insgesamt sehr schön, aber beachten Sie, dass es ein sehr harter Aufstieg und Abstieg ist, dem kein wirklich abgenutzter Pfad folgen kann, außer der obersten Gratlinie (soweit wir es überhaupt sehen konnten) genau dieser route folgend ist die nordroute der schleife sehr steil und windet sich durch den canyon, es erfordert viel klettern / klettern. Ich würde die Route als Aufstieg empfehlen. Abgesehen davon ist diese Wanderung erstaunlich und sehr lohnend, wenn Sie fit und sicher sind, einige gefährliche Abschnitte hinaufzusteigen. Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass die Brennnessel bei dieser Wanderung Anfang Juli sehr sehr dick war. Tragen Sie daher einige lange Hosen, um zu vermeiden, dass die nächsten zwei Tage juckende Beine haben

wandern
abseits des Weges
3 months ago

wandern
4 months ago

Nur der Lake-Gosh-Teil: Wandern Sie über eine geriffelte Straße durch Bäume zu einem niedlichen See mit guten Picknickplätzen. Da die Wanderung im Schatten liegt, ist es ziemlich schön und es gibt einen Tisch zum Mittagessen. Im See kann man allerdings nicht schwimmen. Wir hätten uns wahrscheinlich die Zeit nehmen sollen, den Parzersee zu erkunden!

wandern
4 months ago

Die Wanderung selbst verläuft auf einer alten Straße mit vier oder fünf schattigen Stellen. Vermeiden Sie es, diese bei Tageshitze zu machen. Kostet auch 3000AMD für Ausländer; Die Sache ist, es gibt viele atemberaubende Klöster im Land und ich bin nicht sicher, ob Hayuts Tar die 3000 wert war, noch die Wanderung selbst. Beginnen Sie auf jeden Fall am Garni-Tempel, nicht am Besucherzentrum, das für zusätzliche 2 km Straßenwanderung sorgt. Rund um den Garni-Tempel sehen Sie die erstaunlichen säulenförmigen Basalte, die 2/3 Sterne in dieser Bewertung ausmachen!

wandern
4 months ago

Der Weg führt Sie durch wunderschöne Hügel und Wälder, aber ein erheblicher Teil des Weges ist nicht markiert. Wir haben eine gedruckte Karte und die AllTrails-App verwendet, um durchzukommen. Einmal, als die Karte und die App nicht übereinstimmten, entschieden wir uns für den AllTrails-Pfad ... der uns leider über eine Stunde durch Brennnesseln führte. Hoppla. Wirklich gute Wanderung, wäre schwer mit einem vollen Rucksack an einem Tag zu tun. Viele Bäche, aus denen Sie Ihr Wasser beziehen können (da es sich um Ackerland handelt, möchten Sie es filtern). Pass auf die Schäferhunde auf, sie können aggressiv sein.

Dies war ziemlich anstrengend und hatte für 1/3 der Wanderung keinen erkennbaren Pfad. Schöne Ausblicke auf die Wolken mit frischen Himbeeren auf dem Weg.

wandern
Wednesday, October 10, 2018

Schöne Wanderung, wir haben es absolut genossen! Für uns war es ziemlich leicht, den "neuen Weg" zu finden. Denn zum einen zeigt die App den "neuen Weg" und zum anderen war der Weg von oben gut sichtbar. Aber Kirk hatte recht, der Betonstein ist gebrochen.

Schöner und meist leichter Weg entlang des Canyons. Nur der Abstieg kurz vor Haghpat ist etwas steiler. Unterschätzen Sie nicht die Länge und die Dauer der Wanderung nach Haghpat.

wandern
Monday, September 24, 2018

Sehr schöne Wanderung - wenn Sie den neueren Weg nehmen. Wenn Sie von Odzun absteigen, kommen Sie an einen Punkt, an dem sich eine Weggabelung befindet. An diesem Punkt ist ein rot-weißer Blitz auf einem Felsen gemalt, wobei ein Pfeil auf den linken Pfad zeigt. Machen Sie diesen Pfad nicht. Es ist der alte Weg, der überwältigt und schwierig ist, und verdoppelt die Zeit nach Horomayr. Gehe nach rechts, der nach oben geht und die Basis der Klippe umarmt. Es sieht so aus, als ob jemand den Betonmarker gebrochen hat, der auf diesen neueren Pfad hinweist.

Schöne Wanderung. Wenn Sie das Plateau erreicht haben, ist es jedoch leicht, den Weg auf dem Hinweg zu übersehen. Es gibt einen Stahlfahnenmast im Freien - Sie müssen von dort entlang der Kammlinie nach links halten, um den Weg wieder aufzunehmen. Der Weg nach rechts am Anfang ist außergewöhnlich steil und steinig - ich empfehle weder am Anfang noch am Ende diesen Weg.

skifahren
Tuesday, December 05, 2017

Mehr laden