Entdecken Sie die beliebtesten Regionen Argentiniens mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Absolut atemberaubend!

wandern
5 days ago

Erstaunliche Aussichten!

Die absolut beste Wanderung in Chalten. Es war anstrengend den ganzen Weg bergauf, aber es hat sich absolut gelohnt. Nimmt ungefähr 7 Stunden Hin- und Rückfahrt in Anspruch, bietet aber die besten Aussichten, die ich je gesehen habe.

Das ist das Beste, was ich je in meinem Leben getan habe. Fange früh an, um das Chaos zu vermeiden. Und wenn man einmal auf dem Gipfel in die Laguna Sucia fährt, hat man eine viel bessere Aussicht und ein unglaubliches Erfolgsgefühl. Auch auf piadres blancas Gletschern zogen sich dazu insgesamt rund 24km hin

Toller Aufwärmpfad für die anderen in der Stadt el Chalten. Phänomenale Fernsicht auf Fitzroy und Cerro Torre, als die Wolken hereinrollen

wandern
12 days ago

Ein bisschen matschig an Stellen. Ein paar kurze, mittelschwere Hügel. Die Variationen sind sehr unterschiedlich, daher würde ich empfehlen, sie alle auszuprobieren. Es gab eine Wolkenwand, die am Cerro Torre anfing, also konnten wir es überhaupt nicht sehen. Trotzdem hat sich der Gletschersee gelohnt.

wandern
schlammig
schnee
13 days ago

Unglaubliche Wanderung. Sehr lang und der schwierigste Teil ist am Ende, aber die Aussichten sind es absolut wert. Der Pfad war an vielen Stellen extrem erodiert (treten Sie leicht und versuchen Sie, auf großen Felsen zu laufen), aber ansonsten ist er sehr offensichtlich und gut gepflegt. In höheren Lagen war es schnee- und schlammig, besonders auf dem letzten 1 km Aufstieg zum Gipfel. Wir waren sehr froh, dass wir Spikes und Stöcke mitgebracht haben. Der See war vollständig mit Schnee bedeckt, was etwas enttäuschend war, aber der Schnee ließ die Berge platzen. Es gibt eine Variante zum Lake Capris zu fahren. Wir haben beide gemacht (eine auf dem Weg nach draußen und eine auf dem Rückweg). Lake Capris war meiner Meinung nach schöner. Es war nicht viel Müll auf dem Weg, aber seien Sie ein guter Verwalter und holen Sie ihn ab, wenn Sie ihn sehen! Rund um die Campamientos gibt es viele Toiletten (Lake Capris und Poincelot). Schließlich waren unsere Ansichten von Fitz Roy am Morgen viel schöner, weil die Sonne es beleuchtet. Es lohnt sich, früh aufzubrechen!

Ich nahm einen Transport von Ushuaia nach Lapatia Bay und ging zum Alakush Besucherzentrum, wo diese Wanderung beginnt. Es ist zu beachten, dass die Karte des Parks diese Wanderung als Hito XXIV kennzeichnet. Sie verbringen die meiste Zeit rund um den See und im und außerhalb des Waldes. Wenn Sie das Gefühl haben, in einen Bach gewandert zu sein, habe ich gelernt, dass der Pferdemist tatsächlich ein guter Wegweiser für den nächsten Weg ist. Die Aussicht und der Trail sind anders als alle, die ich je gemacht habe. Sehr zu empfehlen.

Perfekte Halbtageswanderung. Der Aufstieg kann etwas steil sein, ist aber insgesamt für jeden durchschnittlichen Wanderer machbar. Toller Blick auf den Damm und das Basislager. Es gibt eine Möglichkeit, höher zu steigen, aber wir haben uns entschieden, dies nicht zu tun, weil es technischer ist. Kann in Kombination mit Abseilen durchgeführt werden.

wandern
abseits des Weges
schlammig
steinig
sturmholz
29 days ago

Es ist eine schöne Wanderung, aber es hat geregnet und war sehr schlammig.

wandern
1 month ago

15. September 2019 - gutes Wetter, klarer Himmel, leicht zu verfolgen. Laguna Torre gefroren, aber immer noch tolle Aussicht!

Wenn Sie durch diese Region Argentiniens reisen, sollten Sie einen Ausflug zum Perito-Moreno-Gletscher nicht verpassen. Bitte beachten Sie, dass Hunde NICHT zugelassen sind. Es gibt mindestens eine Hundetagesstätte in El Calafate, in der Ihr vierbeiniges Familienmitglied zu einem angemessenen Preis betreut wird.

on Macuco Trail

wandern
scrambling
1 month ago

wandern
privatgrundstück
schlammig
schnee
steinig
1 month ago

Wir haben es Mitte September 2019 geschafft. Ganz oben noch sehr schnee- und eisig. Sie brauchen Mikrospikes, um hochzuklettern und vor allem ab Laguna de los Tres anständig zu sein. Schlechtes Wetter für uns, ich konnte den Fitz Roy nicht sehen, der See ist gefroren, aber es war cool, weil jemand gerade ein Zelt aufgeschlagen und mitten im See gezeltet hat. Das Wetter hat sich schnell geändert, bringen Sie also mehr Wärme und winddichte Kleidung mit.

wandern
schnee
scrambling
steinig
1 month ago

Wir haben dies im Winter (August) in Patagonien gewandert. Mikrospikes waren eine absolute Notwendigkeit. Ich könnte mir nicht vorstellen, es ohne sie nach oben zu markieren. Es gab Teile, bei denen es sich um reine Eisrutsche handelte, die zu einer Klippe hinunterführten ... BRINGEN SIE IM WINTER SPITZEN! Wir hatten keine Aussicht wegen der schneebedeckten und bewölkten Bedingungen, aber es war immer noch eine absolut angenehme Wanderung! Ich würde das sofort wieder tun. Der Höhenunterschied gegen Ende ist ein Workout. Unterschätzen Sie ihn nicht anhand der Anzahl der Instagram-Bilder, die Sie am See sehen. Absolut machbar im Winter mit der richtigen Ausrüstung und Kleidung. Hat uns 8 Stunden Hin- und Rückfahrt gekostet, inklusive Pausen im Schnee.

wandern
steinig
1 month ago

Wirklich schöne Wanderung. Der erste Teil ist irgendwie langweilig, der zweite Teil ist schön mit schönen Aussichten. Der dritte Teil ist im Wald und etwas kühler. Der letzte Teil ist steil und steinig. Die Aussicht auf den See und die Berge ist unglaublich!

wandern
1 month ago

Eine meiner Lieblingswanderungen wegen der atemberaubenden Aussicht auf Fitz Roy, Gletscherseen, Wälder usw. Keine großen Höhenunterschiede. Die Aussichten machen es wert.

erstaunlich, obwohl das Dorf Touristen viaciusly quält

Wir konnten viele Kondore beobachten! Es ist großartig. Die Wanderung ist einfach und die Aussicht ist großartig

Sehr gute Tour zum starten. In der Mitte können Sie das Naturschutzgebiet Ribera Norte besuchen, das nicht markiert ist.

Mehr laden