Entdecken Sie die beliebtesten Städte in Rio Negro mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Sehr empfehlenswert. Nicht allzu schwierig, ähnlich wie der Start von Fitz Roy mit einem weniger steilen Anstieg. Wirklich schöne Aussichten mit einem Platz zum Entspannen an der Spitze. Wir hatten tolles Wetter!

Die Wanderung war erstaunlich - aber es ist 13 Meilen hin und zurück und 2500 Höhenmeter. Zu den Kilometern gehört es nicht, um den See am Refugio Frey zu spazieren, was wir gemacht haben, so dass unsere Reise etwa 14 Meilen betrug. Es lohnt sich aber schafft Erwartungen!

großer Weg; Panoramablick, letzte Stunde ist ziemlich hart.

Habe die Hälfte davon gemacht

wandern
10 months ago

Der Weg ist gut markiert und gepflegt. Wir haben es mit dem Boot erreicht, aber es gibt Wege, mit dem Auto zum Hauptweg zu gelangen.

Großartige Erfahrung. 4-köpfige Familie, Eltern im Alter von 40, ein Kind 14 und ein anderes Kind 10. Wir brauchten 5 Stunden. Wir verbrachten die Nacht im Refugio Otto Meiling und machten am nächsten Morgen eine Wanderung und Besteigung der Gletscher. Dann kamen weitere fünf Stunden zur Basis hinunter und brachten den Rücktransport nach Bariloche City. Ich würde es sofort wieder tun. Schöne Aussicht, Leute super freundlich, Trail sehr gut markiert, man kann sich nicht verirren, wenn man dem Trail folgt.

wandern
Friday, April 20, 2018

So eine unglaubliche Wanderung. Sie haben einen herrlichen Panoramablick auf die Seen rund um Bariloche und gewaltige alte Wälder. Die Wanderung kann recht anstrengend sein, vor allem, wenn Sie sich dem Refugio nähern, wo Sie den letzten Kilometer in ziemlich steilem Winkel liegen. Das Refugio ist sehr nackt, mit Betten, einem Badezimmer und einer kleinen Küche. Sie zahlen keine Gebühr für den Aufenthalt (zu der Zeit, als ich 2016 ging), sondern bitten Sie einfach, einen kleinen Müllsack mitzunehmen, wenn Sie den Berg hinuntergehen. Der letzte Blick rund um das Refugio ist atemberaubend, die steilen, steilen Klippen sind von Schnee bedeckt und umgeben die Umgebung. Dies ist wirklich eine der schönsten Wanderungen, die ich je gemacht habe.

Friday, November 03, 2017

guter Platz!

wandern
29 days ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
5 months ago

Mehr laden